Kinderleichte Blaubeertörtchen

Kinderleichte Blaubeertörtchen

140 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
25
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
10
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
16 g
Butter (weich)
26⅔ g
Zucker
¼
Eier (Größe M)
34⅔ g
Weizenmehl (Typ 405)
1⅛ g
Backpulver
20 ml
Milch
20 g
Blaubeeren
Salz

Utensilien

Küchenmaschine oder Handrührgerät, Backofen, kleine Schüssel, Gummispatel, Eisportionierer, Muffin-Backform, Muffin-Papierförmchen

Küchentipp Videos

beeren-einfach-vorbereiten

Beeren einfach vorbereiten

butter-und-zucker-cremig-schlagen

Butter und Zucker cremig schlagen

Nährwerte pro Portion

kcal196
Eiweiß3 g
Fett8 g
Kohlenhydr.27 g
  • Schritte 1/6

    Backofen auf 160°C vorheizen. Weiche Butter mit Zucker in einem Standmixer oder mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
    • 16 g Butter
    • 26⅔ g Zucker
    • Küchenmaschine oder Handrührgerät
    • Backofen

    Backofen auf 160°C vorheizen. Weiche Butter mit Zucker in einem Standmixer oder mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.

  • Schritte 2/6

    Nacheinander die Eier hinzugeben und gut unterrühren.
    • ¼ Eier

    Nacheinander die Eier hinzugeben und gut unterrühren.

  • Schritte 3/6

    In einer weiteren Schüssel einen Teil Mehl mit Backpulver und einer Prise Salz mischen. Anschließend abwechselnd Mehlgemisch und Milch unter die Buttermasse rühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
    • 33⅓ g Weizenmehl
    • 1⅛ g Backpulver
    • Salz
    • 20 ml Milch
    • kleine Schüssel

    In einer weiteren Schüssel einen Teil Mehl mit Backpulver und einer Prise Salz mischen. Anschließend abwechselnd Mehlgemisch und Milch unter die Buttermasse rühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

  • Schritte 4/6

    Nun in einer weiteren Schüssel die Blaubeeren mit dem restlichen Mehl vermischen. Dies verhindert, dass sich die Beeren beim Backen am Boden absetzen.
    • 20 g Blaubeeren
    • 1⅓ g Weizenmehl
    • kleine Schüssel

    Nun in einer weiteren Schüssel die Blaubeeren mit dem restlichen Mehl vermischen. Dies verhindert, dass sich die Beeren beim Backen am Boden absetzen.

  • Schritte 5/6

    Anschließend die Blaubeeren vorsichtig unter den Teig heben.
    • Gummispatel

    Anschließend die Blaubeeren vorsichtig unter den Teig heben.

  • Schritte 6/6

    Den fertigen Teig in Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C für ca. 20 Min. goldbraun backen. Nach dem Backen ca. 10 Min. auf einem Rost auskühlen lassen. Lauwarm servieren und genießen.
    • Eisportionierer
    • Muffin-Backform
    • Muffin-Papierförmchen

    Den fertigen Teig in Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C für ca. 20 Min. goldbraun backen. Nach dem Backen ca. 10 Min. auf einem Rost auskühlen lassen. Lauwarm servieren und genießen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!