Cookies mit Schokoladenstückchen

Cookies mit Schokoladenstückchen

767 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
30 g
Mehl
17½ g
ungesalzene Butter (weich)
15 g
Mascobado Vollrohrzucker
25 g
Schokotröpfchen
1 g
Vanillezucker
¼
Eier
TL
Backnatron
TL
Salz

Utensilien

Backofen, Schüssel (groß), Handrührgerät mit Rührbesen, Handrührgerät mit Rührbesen, Gummispatel, Backblech, Eisportionierer, Backpapier

Küchentipp Videos

butter-und-zucker-cremig-schlagen

Butter und Zucker cremig schlagen

schokolade-richtig-hacken

Schokolade richtig hacken

Nährwerte pro Portion

kcal149
Eiweiß2 g
Fett8 g
Kohlenhydr.18 g
  • Schritte 1/5

    Backofen auf 180°C vorheizen. In einer Schüssel Mehl, Backnatron und Salz mischen.
    • 30 g Mehl
    • TL Backnatron
    • TL Salz
    • Backofen
    • Schüssel (groß)

    Backofen auf 180°C vorheizen. In einer Schüssel Mehl, Backnatron und Salz mischen.

  • Schritte 2/5

    In einer weiteren Schüssel Butter, braunen Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
    • 17½ g ungesalzene Butter (weich)
    • 15 g Mascobado Vollrohrzucker
    • 1 g Vanillezucker
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    In einer weiteren Schüssel Butter, braunen Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

  • Schritte 3/5

    Eier einzeln unterrühren.
    • ¼ Eier

    Eier einzeln unterrühren.

  • Schritte 4/5

    Anschließend die Mehlmischung zur Buttermasse geben, gleichmäßig verrühren und die Schokoladentropfen unterheben.
    • 25 g Schokotröpfchen
    • Gummispatel

    Anschließend die Mehlmischung zur Buttermasse geben, gleichmäßig verrühren und die Schokoladentropfen unterheben.

  • Schritte 5/5

    Teigkugeln mit großem Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und leicht platt drücken. Im vorgeheizten Backofen für ca. 10 – 12 Min. bei 180°C goldbraun backen. Innen sollten sie noch weich sein. Vor dem Verzehr etwa 10 Min. auskühlen lassen.
    • Backblech
    • Eisportionierer
    • Backpapier

    Teigkugeln mit großem Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und leicht platt drücken. Im vorgeheizten Backofen für ca. 10 – 12 Min. bei 180°C goldbraun backen. Innen sollten sie noch weich sein. Vor dem Verzehr etwa 10 Min. auskühlen lassen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!