Käse-Zucchini-Streifen

Käse-Zucchini-Streifen

15 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
200 g Mozzarella (gerieben)
400 g Zucchini
2 Zehen Knoblauch
200 g Mayonnaise
100 g Schmand
½ TL Honig
½ TL Zitronensaft
Eier
50 g Dinkelmehl
¼ TL Zucker
1 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver
2 EL italienische Kräuter
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • kleine Schüssel
  • Messer
  • Küchentuch
  • Vierkantreibe
  • große Schüssel
  • Schneebesen
  • Backblech

Nährwerte pro Portion

kcal.
250
Eiweiß
6g
Fett
22g
Kohlenhydr.
6g

Schritt 1/5

Backofen auf 200°C vorheizen. Knoblauch schälen und fein hacken. Für den Dip Mayonnaise, Schmand, gehackten Knoblauch, Honig und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 200 Mayonnaise
  • 100 Schmand
  • ½ TL Honig
  • ½ TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • kleine Schüssel
  • Messer

Backofen auf 200°C vorheizen. Knoblauch schälen und fein hacken. Für den Dip Mayonnaise, Schmand, gehackten Knoblauch, Honig und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2/5

Zucchini grob reiben und in eine Schüssel geben. Mit Salz würzen und ca. 2 Min. ziehen lassen. Die Zucchinimasse in ein sauberes Küchentuch geben und gut ausdrücken.
  • 400 Zucchini
  • Salz
  • Küchentuch
  • Vierkantreibe
  • große Schüssel

Zucchini grob reiben und in eine Schüssel geben. Mit Salz würzen und ca. 2 Min. ziehen lassen. Die Zucchinimasse in ein sauberes Küchentuch geben und gut ausdrücken.

Schritt 3/5

Eier, Dinkelmehl und Zucker in eine große Schüssel geben und mit einem Schneebesen vermengen. Zucchiniraspeln dazugeben und vermengen.
  • 3 Eier
  • 50 Dinkelmehl
  • ¼ TL Zucker
  • Schneebesen

Eier, Dinkelmehl und Zucker in eine große Schüssel geben und mit einem Schneebesen vermengen. Zucchiniraspeln dazugeben und vermengen.

Schritt 4/5

Backblech großzügig mit Olivenöl bestreichen und die Zucchini-Ei-Masse gleichmäßig darauf verteilen. Ca. 25 Min. bei 200°C backen, bis der Rand goldbraun und knusprig ist.
  • 1 EL Olivenöl
  • Backofen
  • Backblech

Backblech großzügig mit Olivenöl bestreichen und die Zucchini-Ei-Masse gleichmäßig darauf verteilen. Ca. 25 Min. bei 200°C backen, bis der Rand goldbraun und knusprig ist.

Schritt 5/5

Backblech vorsichtig herausnehmen und die Backofenhitze auf 175°C reduzieren. Geriebenen Mozzarella über der Zucchini-Masse verteilen. Mit Paprikapulver und italienischen Kräutern bestreuen. Das Backblech zurück in den Backofen geben und für weitere ca. 5 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist. Backblech herausholen und ca. 5 Min. abkühlen lassen. Anschließend in handliche Streifen schneiden und mit Dip servieren. Guten Appetit!
  • 200 Mozzarella
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 EL italienische Kräuter

Backblech vorsichtig herausnehmen und die Backofenhitze auf 175°C reduzieren. Geriebenen Mozzarella über der Zucchini-Masse verteilen. Mit Paprikapulver und italienischen Kräutern bestreuen. Das Backblech zurück in den Backofen geben und für weitere ca. 5 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist. Backblech herausholen und ca. 5 Min. abkühlen lassen. Anschließend in handliche Streifen schneiden und mit Dip servieren. Guten Appetit!