Kabeljau mit Oliventapenade auf Fenchel und Tomate

Kabeljau mit Oliventapenade auf Fenchel und Tomate

5 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zutaten

Portionen:-2+
400 g Kabeljaufilet
10 schwarze Oliven
1 Knolle Fenchel
Kirschtomaten
5 g Rosmarin
Sardellenfilets
3 EL Olivenöl (aufgeteilt)
2 Zehen Knoblauch
1 TL Fenchelsaat
1 EL Zucker
100 ml weißer Balsamicoessig
100 g gehackte Tomaten
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Stabmixer
  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Sieb
  • Topf
  • Backpapier
  • Pfanne
  • Schüssel
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
574
Eiweiß
41g
Fett
34g
Kohlenhydr.
26g

Schritt 1/4

Stängel und Strunk vom Fenchel entfernen und die Knolle in dünne Streifen schneiden. Das Fenchelgrün zum Servieren aufheben. Kirschtomaten halbieren und zusammen mit dem Fenchel beiseitestellen. Für die Oliventapenade die Rosmarinblätter vom Stiel zupfen, hacken und zusammen mit Sardellenfilets, Oliven und der Hälfte des Olivenöls in eine Schüssel geben. Knoblauch hacken und die Hälfte davon in die Schüssel geben, die andere Hälfte beiseitelegen. Mit Pfeffer würzen und mit einem Stabmixer zu einer glatten Paste pürieren.
  • 1 Knolle Fenchel
  • 8 Kirschtomaten
  • 5 Rosmarin
  • 3 Sardellenfilets
  • 10 schwarze Oliven
  •  EL Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Pfeffer
  • Stabmixer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Messer

Stängel und Strunk vom Fenchel entfernen und die Knolle in dünne Streifen schneiden. Das Fenchelgrün zum Servieren aufheben. Kirschtomaten halbieren und zusammen mit dem Fenchel beiseitestellen. Für die Oliventapenade die Rosmarinblätter vom Stiel zupfen, hacken und zusammen mit Sardellenfilets, Oliven und der Hälfte des Olivenöls in eine Schüssel geben. Knoblauch hacken und die Hälfte davon in die Schüssel geben, die andere Hälfte beiseitelegen. Mit Pfeffer würzen und mit einem Stabmixer zu einer glatten Paste pürieren.

Schritt 2/4

Fenchelsaat in einer Pfanne anrösten, bis Röstaroma entsteht. Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und Fenchel, Tomaten und restlichen Knoblauch darin für ca. 3 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucker dazugeben und anschließend mit weißem Balsamicoessig und gehackten Tomaten ablöschen. Über niedriger Hitze für ca. 5 Min. reduzieren lassen.
  • 1 TL Fenchelsaat
  •  EL Olivenöl
  • 1 EL Zucker
  • 100 ml weißer Balsamicoessig
  • 100 gehackte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kochlöffel
  • Pfanne

Fenchelsaat in einer Pfanne anrösten, bis Röstaroma entsteht. Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und Fenchel, Tomaten und restlichen Knoblauch darin für ca. 3 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucker dazugeben und anschließend mit weißem Balsamicoessig und gehackten Tomaten ablöschen. Über niedriger Hitze für ca. 5 Min. reduzieren lassen.

Schritt 3/4

Währenddessen einen Topf mit Wasser (etwa ¼ gefüllt) zum Köcheln bringen. Ein Sieb mit Backpapier auslegen. Kabeljaufilets mit Salz würzen und in das Sieb legen. Das Sieb anschließend abgedeckt auf den Topf mit köchelndem Wasser setzen und für ca. 5 - 8 Min., je nach gewünschter Garstufe, dämpfen.
  • 400 Kabeljaufilet
  • Salz
  • Sieb
  • Topf
  • Backpapier

Währenddessen einen Topf mit Wasser (etwa ¼ gefüllt) zum Köcheln bringen. Ein Sieb mit Backpapier auslegen. Kabeljaufilets mit Salz würzen und in das Sieb legen. Das Sieb anschließend abgedeckt auf den Topf mit köchelndem Wasser setzen und für ca. 5 - 8 Min., je nach gewünschter Garstufe, dämpfen.

Schritt 4/4

Anschließend den Topf vom Herd nehmen und das Kabeljaufilet jeweils mit etwas Oliventapenade bestreichen. Geschmortes Fenchel-Tomaten-Gemüse auf Tellern servieren und Kabeljaufilets darauf anrichten. Mit Fenchelgrün dekorieren. Guten Appetit!

Anschließend den Topf vom Herd nehmen und das Kabeljaufilet jeweils mit etwas Oliventapenade bestreichen. Geschmortes Fenchel-Tomaten-Gemüse auf Tellern servieren und Kabeljaufilets darauf anrichten. Mit Fenchelgrün dekorieren. Guten Appetit!