Doppelt gekochtes Schweinefleisch

Doppelt gekochtes Schweinefleisch

2 Bewertungen
小神厨

小神厨

Community Mitglied

„Wenn du den Schweinebauch kochst, gebe etwas Ingwer und Kochwein hinzu, um den Geschmack zu intensivieren. Die Bohnenpaste ist von Hause aus bereits sehr salzig, wenn du also noch etwas Salz hinzufügen möchtest, gehe sparsam damit um.“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
6⅔
Chilis
1⅓
grüne Chilis
Thai-Chili
3⅓
getrocknete Chilis
3⅓
Ingwer
6⅔ Zehen
Knoblauch
kg
Schweinebauch
1⅓ EL
Rapsöl
EL
fermentierte Bohnenpaste
1⅓ EL
fermentierte schwarze Sojabohnen

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Topf, Pfanne, Kochlöffel

  • Schritte 1/5

    Die frischen und getrockneten Chilis schneiden. Dann Ingwer und Knoblauch in Scheiben schneiden.
    • 6⅔ Chilis
    • 1⅓ grüne Chilis
    • Thai-Chili
    • 3⅓ getrocknete Chilis
    • 3⅓ Ingwer
    • 6⅔ Zehen Knoblauch
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die frischen und getrockneten Chilis schneiden. Dann Ingwer und Knoblauch in Scheiben schneiden.

  • Schritte 2/5

    Den Schweinebauch in einen Topf mit kochendem Wasser geben und eventuelles Blut von der Oberfläche abschöpfen. Nun ca. 8 Min. kochen lassen.
    • kg Schweinebauch
    • Topf

    Den Schweinebauch in einen Topf mit kochendem Wasser geben und eventuelles Blut von der Oberfläche abschöpfen. Nun ca. 8 Min. kochen lassen.

  • Schritte 3/5

    Das Rapsöl in eine Pfanne geben und Ingwer, Knoblauch und frische Chilis anbraten.
    • 1⅓ EL Rapsöl
    • Pfanne
    • Kochlöffel

    Das Rapsöl in eine Pfanne geben und Ingwer, Knoblauch und frische Chilis anbraten.

  • Schritte 4/5

    Den Schweinebauch hinzugeben und unter Rühren auf beiden Seiten goldbraun braten. Dann fermentierte Bohnenpaste und schwarze Sojabohnenpaste hinzugeben und unter Rühren vermengen.
    • EL fermentierte Bohnenpaste
    • 1⅓ EL fermentierte schwarze Sojabohnen

    Den Schweinebauch hinzugeben und unter Rühren auf beiden Seiten goldbraun braten. Dann fermentierte Bohnenpaste und schwarze Sojabohnenpaste hinzugeben und unter Rühren vermengen.

  • Schritte 5/5

    Die restlichen Chilis dazugeben und für ca. 2 Min. braten. Auf einem Teller servieren. Guten Appetit!

    Die restlichen Chilis dazugeben und für ca. 2 Min. braten. Auf einem Teller servieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!