Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Tamago sando (Japanisches Eiersalat-Sandwich)

Tamago sando (Japanisches Eiersalat-Sandwich)

9 Bewertungen
App öffnen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger
„Das Sandwich ist in Japan sehr verbreitet und geliebt. Ich habe dieses Rezept geschrieben, weil ich Heißhunger auf Eiersalat hatte und diese Kombination mir am besten gefällt. Wichtig ist die japanische Mayo zu verwenden, die du in jedem Asia- Supermarkt oder Online bekommst. Sie hat einen wesentlichen größeren Anteil an Ei. Du kannst das Sandwich super vorbereiten und auch am nächsten Tag unterwegs genießen.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
4 Scheiben
Toastbrot
g
Schnittlauch
4 Scheiben
Kochschinken
4
Eier
½
Rettich
EL
Reisessig
EL
Japanische Mayonnaise
½ EL
Schlagsahne
¼ TL
Salz
½ TL
Zucker
1 EL
Butter (weich)

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Topf, Kochlöffel, Sparschäler, 2 Schüsseln

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Tortellini alla panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)
Tortellini alla panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)
Parmigiana di Melanzane (Auberginen-Auflauf)
Parmigiana di Melanzane (Auberginen-Auflauf)
Falafel
Falafel

Nährwerte pro Portion

kcal530
Fett30 g
Eiweiß27 g
Kohlenhydr.36 g
  • Schritte 1/ 6

    b71d5d28c0796216e18b76492765cbaa_393dee7d-19f4-460f-a346-10bfe8e0be32.mov

    Intro

  • Schritte 2/ 6

    Die Rinde vom Weißbrot abschneiden. Den Schnittlauch fein schneiden. Danach den Kochschinken übereinander legen und in Form schneiden.
    • 4 Scheiben Toastbrot
    • g Schnittlauch
    • 4 Scheiben Kochschinken
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die Rinde vom Weißbrot abschneiden. Den Schnittlauch fein schneiden. Danach den Kochschinken übereinander legen und in Form schneiden.

  • Schritte 3/ 6

    Die Eier 8 Minuten kochen. Danach abschrecken und pellen.
    • 4 Eier
    • Topf
    • Kochlöffel

    Die Eier 8 Minuten kochen. Danach abschrecken und pellen.

  • Schritte 4/ 6

    Den Rettich schälen und fein schneiden. Nun mit dem Reisessig vermengen und marinieren.
    • ½ Rettich
    • EL Reisessig
    • Sparschäler
    • Schüssel

    Den Rettich schälen und fein schneiden. Nun mit dem Reisessig vermengen und marinieren.

  • Schritte 5/ 6

    Alle Eier halbieren und vier Hälften bei Seite stellen. Bei den restlichen Eiern das Eigelb vom Eiweiß trennen. Das Eigelb in einer Schüssel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten verrühren. Danach das Eiweiß klein schneiden und dazu geben.
    • EL Japanische Mayonnaise
    • ½ EL Schlagsahne
    • ¼ TL Salz
    • ½ TL Zucker
    • Schüssel

    Alle Eier halbieren und vier Hälften bei Seite stellen. Bei den restlichen Eiern das Eigelb vom Eiweiß trennen. Das Eigelb in einer Schüssel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten verrühren. Danach das Eiweiß klein schneiden und dazu geben.

  • Schritte 6/ 6

    Das Weißbrot mit Butter bestreichen und alles anrichten.
    • 1 EL Butter (weich)

    Das Weißbrot mit Butter bestreichen und alles anrichten.

  • Guten Appetit!

    Tamago sando (Japanisches Eiersalat-Sandwich)

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!