Im Ganzen gegrillter Hummer

Im Ganzen gegrillter Hummer

14 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

40 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Hummer
8 EL
Butter (geschmolzen)
4 EL
Zitronensaft
2 TL
gehackter Knoblauch (je nach Vorliebe)
Salz
Pfeffer
Eisbad

Utensilien

großer Topf, Grillzange, große Schüssel, Schneidebrett, Messer, Kochpinsel, kleine Schüssel, Grill oder gusseiserne Grillpfanne

Küchentipp Videos

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

3-einfache-wege-zitronen-zu-entsaften

3 einfache Wege Zitronen zu entsaften

Nährwerte pro Portion

kcal538
Fett52 g
Eiweiß17 g
Kohlenhydr.3 g
  • Schritte 1/6

    Hummer in kochendem Wasser ca. 5 Min. vorkochen, damit er nach dem Grillen innen nicht mehr roh ist.
    • 2 Hummer
    • großer Topf

    Hummer in kochendem Wasser ca. 5 Min. vorkochen, damit er nach dem Grillen innen nicht mehr roh ist.

  • Schritte 2/6

    Hummer aus dem Wasser nehmen und sofort im Eisbad abschrecken.
    • Eisbad
    • Grillzange
    • große Schüssel

    Hummer aus dem Wasser nehmen und sofort im Eisbad abschrecken.

  • Schritte 3/6

    Hummer längs in zwei Hälften schneiden. Anschließend die Hummerleber (grünliches Gewebe) entfernen.
    • Schneidebrett
    • Messer

    Hummer längs in zwei Hälften schneiden. Anschließend die Hummerleber (grünliches Gewebe) entfernen.

  • Schritte 4/6

    Mit dem gleichen Messer kleine Schlitze in die Scheren schneiden, damit die Luft beim Grillen entweichen kann.
    • Schneidebrett
    • Messer

    Mit dem gleichen Messer kleine Schlitze in die Scheren schneiden, damit die Luft beim Grillen entweichen kann.

  • Schritte 5/6

    Hummerfleisch mit geschmolzener Butter, Zitronensaft, einer Prise Salz und frisch gemahlenem Pfeffer einpinseln. Je nach Vorliebe mit gehacktem Knoblauch verfeinern.
    • 8 EL Butter
    • 4 EL Zitronensaft
    • 2 TL gehackter Knoblauch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kochpinsel
    • kleine Schüssel

    Hummerfleisch mit geschmolzener Butter, Zitronensaft, einer Prise Salz und frisch gemahlenem Pfeffer einpinseln. Je nach Vorliebe mit gehacktem Knoblauch verfeinern.

  • Schritte 6/6

    Grill säubern, leicht einfetten und erhitzen. Hummer auf der Innenseite ca. 5 Min. grillen. Wenden, mit der Zitronenbutter einpinseln und ca. weitere 5 Min. grillen. Das Hummerfleisch sollte fest und nicht mehr glasig sein. Mit Zitronenbutter servieren.
    • Grill oder gusseiserne Grillpfanne
    • Grillzange

    Grill säubern, leicht einfetten und erhitzen. Hummer auf der Innenseite ca. 5 Min. grillen. Wenden, mit der Zitronenbutter einpinseln und ca. weitere 5 Min. grillen. Das Hummerfleisch sollte fest und nicht mehr glasig sein. Mit Zitronenbutter servieren.

  • Guten Appetit!

    Im Ganzen gegrillter Hummer

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!