Gebratener Lachs auf Salatbett

Gebratener Lachs auf Salatbett

131 Bewertungen
Mengting

Mengting

Gründerin bei Kitchen Stories

www.kitchenstories.com

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
300 g
Lachssteak
400 g
Cherrytomaten
4 EL
Olivenöl
1
Zitrone (Saft)
200 g
Pflücksalat
6 EL
Joghurt
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Anbraten

Utensilien

Kochzange, Backofen, Pfanne, Schneidebrett, Messer, große Schüssel, Schüssel zum Servieren

Küchentipp Videos

fisch-filetieren

Fisch filetieren

cherrytomaten-halbieren

Cherrytomaten halbieren

Nährwerte pro Portion

kcal661
Eiweiß36 g
Fett50 g
Kohlenhydr.16 g
  • Schritte 1/4

    Backofen auf 100°C vorheizen. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in etwas Pflanzenöl ca. 1 – 2 Min. von jeder Seite scharf anbraten. Im Backofen bei 100°C ca. 10 Min. fertig garen.
    • 300 g Lachssteak
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pflanzenöl zum Anbraten
    • Kochzange
    • Backofen
    • Pfanne

    Backofen auf 100°C vorheizen. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in etwas Pflanzenöl ca. 1 – 2 Min. von jeder Seite scharf anbraten. Im Backofen bei 100°C ca. 10 Min. fertig garen.

  • Schritte 2/4

    In der Zwischenzeit Cherrytomaten halbieren.
    • 400 g Cherrytomaten
    • Schneidebrett
    • Messer

    In der Zwischenzeit Cherrytomaten halbieren.

  • Schritte 3/4

    In einer großen Schüssel Tomaten mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen.
    • 4 EL Olivenöl
    • 1 Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer
    • große Schüssel

    In einer großen Schüssel Tomaten mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen.

  • Schritte 4/4

    Tomaten und Pflücksalat mischen und in eine Servierschüssel geben. Lachssteak obenauf legen. Mit einem Klecks Joghurt garnieren und genießen!
    • 200 g Pflücksalat
    • 6 EL Joghurt
    • Schüssel zum Servieren

    Tomaten und Pflücksalat mischen und in eine Servierschüssel geben. Lachssteak obenauf legen. Mit einem Klecks Joghurt garnieren und genießen!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!