Himbeer-Muffins

12 Bewertungen

„Du möchtest selbst ein Rezept veröffentlichen? Dann sende es uns an community@kitchenstories.com!“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
250 g Himbeeren
125 g Butter (weich)
½ Zitrone (Abrieb)
Eier
½ TL Salz
100 g Zucker
150 g saure Sahne
250 g Mehl
2½ TL Backpulver
Puderzucker zum Garnieren

Utensilien

  • Backofen
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Schüssel
  • feine Reibe
  • Gummispatel
  • Muffinform
  • Muffinförmchen

Nährwerte pro Portion

kcal.
229
Eiweiß
4 g
Fett
12 g
Kohlenhydr.
25 g
  • Schritt 1/7

    Backofen auf 180°C vorheizen. Butter in eine große Schüssel geben und schaumig schlagen.
    • 125 g Butter
    • Backofen
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Schüssel

    Backofen auf 180°C vorheizen. Butter in eine große Schüssel geben und schaumig schlagen.

  • Schritt 2/7

    Zitronenschale abreiben und in die Schüssel geben. Eier, Salz und Zucker dazugeben und für ca. 2 - 3 Min. erneut schaumig schlagen. Anschließend die saure Sahne unterrühren.
    • ½ Zitrone
    • Eier
    • ½ TL Salz
    • 100 g Zucker
    • 150 g saure Sahne
    • feine Reibe
    • Gummispatel

    Zitronenschale abreiben und in die Schüssel geben. Eier, Salz und Zucker dazugeben und für ca. 2 - 3 Min. erneut schaumig schlagen. Anschließend die saure Sahne unterrühren.

  • Schritt 3/7

    In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver mischen.
    • 250 g Mehl
    • 2½ TL Backpulver
    • Schüssel

    In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver mischen.

  • Schritt 4/7

    Die Butter-Ei-Mischung unterheben.

    Die Butter-Ei-Mischung unterheben.

  • Schritt 5/7

    Die Himbeeren dazugeben und vorsichtig vermengen. Den Teig gleichmäßig in eine mit Muffinförmchen ausgelegte Muffinform füllen.
    • 250 g Himbeeren
    • Muffinform
    • Muffinförmchen

    Die Himbeeren dazugeben und vorsichtig vermengen. Den Teig gleichmäßig in eine mit Muffinförmchen ausgelegte Muffinform füllen.

  • Schritt 6/7

    Bei 180°C für ca. 20 - 25 Min. backen und mit der Zahnstocherprobe testen, ob sie durchgebacken sind.

    Bei 180°C für ca. 20 - 25 Min. backen und mit der Zahnstocherprobe testen, ob sie durchgebacken sind.

  • Schritt 7/7

    Die Muffins abkühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!
    • Puderzucker zum Garnieren

    Die Muffins abkühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!