Seelachs auf Tomaten-Fenchel-Bett

24 Bewertungen
HelloFresh

HelloFresh

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
250 g Couscous
600 g Seelachs
400 g Tomaten
Fenchelknolle
½ Zitrone
1 Zehe Knoblauch
1 EL Balsamicoessig (weiß)
20 ml Weißwein
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Anbraten

Utensilien

  • kleiner Topf mit Deckel
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Kochlöffel
  • große tiefe Pfanne mit Deckel

Nährwerte pro Portion

kcal.
253
Eiweiß
34 g
Fett
3 g
Kohlenhydr.
22 g
  • Schritt 1/4

    Couscous nach Packungsanleitung in kochendem Wasser gar ziehen lassen und beiseitestellen.
    • 250 g Couscous
    • kleiner Topf mit Deckel

    Couscous nach Packungsanleitung in kochendem Wasser gar ziehen lassen und beiseitestellen.

  • Schritt 2/4

    Knoblauch fein hacken. Tomaten in Spalten schneiden. Zitrone in dünne Scheiben und Fenchel in feine Streifen schneiden.
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 400 g Tomaten
    • ½ Zitrone
    • Fenchelknolle
    • Schneidebrett
    • Messer

    Knoblauch fein hacken. Tomaten in Spalten schneiden. Zitrone in dünne Scheiben und Fenchel in feine Streifen schneiden.

  • Schritt 3/4

    Fenchel in etwas Olivenöl ca. 4 Min. anschwitzen, anschließend Knoblauch hinzugeben und ca. 30 Sek. ebenfalls anschwitzen. Tomaten hinzugeben und weitere 3 – 4 Min. mitbraten. Salzen und pfeffern. Mit Essig und Wein ablöschen.
    • Olivenöl zum Anbraten
    • 1 EL Balsamicoessig
    • 20 ml Weißwein
    • Kochlöffel
    • große tiefe Pfanne mit Deckel

    Fenchel in etwas Olivenöl ca. 4 Min. anschwitzen, anschließend Knoblauch hinzugeben und ca. 30 Sek. ebenfalls anschwitzen. Tomaten hinzugeben und weitere 3 – 4 Min. mitbraten. Salzen und pfeffern. Mit Essig und Wein ablöschen.

  • Schritt 4/4

    Seelachs auf das Tomatenbett legen. Jeweils eine Zitronenscheibe auf den Filets platzieren, salzen, pfeffern und bei geschlossenem Deckel ca. 8 Min. bei mittlerer Hitze garen, bis der Fisch glasig ist. Auf Couscous anrichten.
    • 600 g Seelachs
    • Salz
    • Pfeffer

    Seelachs auf das Tomatenbett legen. Jeweils eine Zitronenscheibe auf den Filets platzieren, salzen, pfeffern und bei geschlossenem Deckel ca. 8 Min. bei mittlerer Hitze garen, bis der Fisch glasig ist. Auf Couscous anrichten.