Haselnusskekse

Haselnusskekse

1 Bewertungen
Y

Yulia

Community Mitglied

„Die abgekühlten Kekse schmecken mit Puderzucker und / oder mit Schokolade überzogen am besten.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
600 g
Mehl
400 g
Haselnüsse, gemahlen
600 g
Butter
300 g
Zucker
2 Packung
Vanillezucker
  • Schritte 1/4

    Backofen mit 150°C vorheizen.

  • Schritte 2/4

    • 600 g Mehl
    • 400 g Haselnüsse, gemahlen
    • 600 g Butter
    • 300 g Zucker
    • 2 Packung Vanillezucker

    Als erstes die Butter, den Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und verrühren. Danach die gemahlenen Haselnüsse zum Teig zugeben. Zuletzt das Mehl. Alle Zutaten in eine Teigmasse kneten. TIPP: falls der Teig zu klebrig ist, etwas mehr Mehl dazu geben.

  • Schritte 3/4

    Den Teig in 2 gleiche Hälften aufteilen und jeweils zu einer gleich großen Rolle formen, davon ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden und nach Belieben formen und verzieren. Die Kekse auf ein Backpapier belegtes Blech legen.

    Den Teig in 2 gleiche Hälften aufteilen und jeweils zu einer gleich großen Rolle formen, davon ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden und nach Belieben formen und verzieren. Die Kekse auf ein Backpapier belegtes Blech legen.

  • Schritte 4/4

    Im vorgeheizten Backofen bei 150°C ca. 15 min backen (bis die Kekse leichte Farbe bekommen).

  • Guten Appetit!

    Haselnusskekse

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!