Grünkohl italienischer Art mit getrockneten Tomaten und Parmesan

Zu wenige Bewertungen

kokkerellen

Community Mitglied

„Dieses Rezept passt perfekt zur bevorstehenden Grünkohlsaison.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g Grünkohl
200 g getrocknete Tomaten in Öl
100 g Parmesankäse
5 g Sardellenfilets
3 Zehen Knoblauch
2 EL Olivenöl
50 g Panko Paniermehl
Bratwürste
Salz
Pfeffer
Kartoffelpüree (zum Servieren)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Sieb
  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Backofen
  • Auflaufform
  • Grillpfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
631
Eiweiß
25 g
Fett
42 g
Kohlenhydr.
38 g
  • Schritt 1/4

    • 3 Zehen Knoblauch
    • 500 g Grünkohl
    • 5 g Sardellenfilets
    • 200 g getrocknete Tomaten in Öl
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Sieb

    Knoblauch schälen und fein hacken. Grünkohl und Sardellenfilets ebenfalls klein hacken. Getrocknete Tomaten abgießen.

  • Schritt 2/4

    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und gehackten Knoblauch, Sardellenfilets und getrocknete Tomaten zugeben. Für ca. 1 – 2 Min. anbraten, anschließend Grünkohl zugeben und weitere 5 – 8 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 3/4

    • 100 g Parmesankäse
    • 50 g Panko Paniermehl
    • Backofen
    • Auflaufform

    Backofen auf 180°C vorheizen. Grünkohl in eine Auflaufform geben und mit Parmesankäse und Paniermehl bestreuen. Für ca. 10 – 15 Min. backen.

  • Schritt 4/4

    • Bratwürste
    • Kartoffelpüree (zum Servieren)
    • Grillpfanne

    Währenddessen Bratwürste in einer Grillpfanne anbraten. Grünkohl aus dem Ofen nehmen und mit gegrillten Bratwürsten und Kartoffelpüree servieren. Guten Appetit!