Grüner Spargel Salat mit Ei

Grüner Spargel Salat mit Ei

4 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Frohe Ostern! Dies ist ein super einfaches Gericht, um die ganzen gekochten Eier zu verwenden, die vom Osterfrühstück übrig gebliebenen sind.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
400 g
grüner Spargel
100 g
Bohnen
2
Eier
50 g
Gewürzgurken
20 g
Mayonnaise
1
Schalotten
50 g
Schmand
g
eingelegte Kapern
½ TL
Weißweinessig
½ TL
Honig
5 g
Petersilie
g
Kerbel
10 g
Senf
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Schüssel (groß), Pfanne

  • Schritte 1/3

    Alle Zutaten abwiegen. Die Enden vom Spargel abschneiden. Schalotten schälen und die Eier pellen.

    Alle Zutaten abwiegen. Die Enden vom Spargel abschneiden. Schalotten schälen und die Eier pellen.

  • Schritte 2/3

    Schalotten und Saure Gurken in kleine Würfel schneiden. Die Eier ebenfalls in Würfel schneiden und die Kapern fein hacken. Alles mit Schmand, Mayonnaise, Senf und Weißweinessig mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 2 Eier
    • 50 g Gewürzgurken
    • 1 Schalotten
    • 20 g Mayonnaise
    • 50 g Schmand
    • g eingelegte Kapern
    • ½ TL Weißweinessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • 10 g Senf
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Schüssel (groß)

    Schalotten und Saure Gurken in kleine Würfel schneiden. Die Eier ebenfalls in Würfel schneiden und die Kapern fein hacken. Alles mit Schmand, Mayonnaise, Senf und Weißweinessig mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/3

    Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den grünen Spargel und die Bohnen darin ca. 10 braten. Alles mit 50ml Wasser ablöschen und kurz einkochen lassen. Die Bohnen und der Spargel sollten noch bissfest sein.
    • 400 g grüner Spargel
    • 100 g Bohnen
    • Olivenöl
    • Pfanne

    Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den grünen Spargel und die Bohnen darin ca. 10 braten. Alles mit 50ml Wasser ablöschen und kurz einkochen lassen. Die Bohnen und der Spargel sollten noch bissfest sein.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!