Gnocchi und mediterranes Gemüse vom Blech

Gnocchi und mediterranes Gemüse vom Blech

22 Bewertungen
App öffnen
„Um im Handumdrehen eine sättigende, nahrhafte Mahlzeit zuzubereiten, brauchst du nur ein Backblech. Dafür einfach nur ein paar deiner Lieblingszutaten darauf geben und backen, bis sie goldbraun sind. In diesem Fall gebe ich gerne noch ein paar Kleckse Basilikum-Ricotta-Dip dazu. Die Gemüseauswahl kannst du nach Belieben anpassen, und wenn du unsere PASTA MAGIE-Gewürzmischung noch nicht hast, kannst du stattdessen auch getrockneten Basilikum, Thymian, Oregano und mehr Chiliflocken verwenden.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
MetrischImperial
400 g
Gnocchi
1
gelbe Paprika
2 Zehen
Knoblauch
2 EL
Kitchen Stories Pasta Magie Gewürzmischung
20 g
blanchierte Mandeln
Salz
Alternative zu Pasta Magie: getrockneter Basilikum, Thymian, Oregano, Chiliflocken und Knoblauch

Utensilien

Backofen, Messer, Schneidebrett, Backblech, Backpapier, Pasta Magie Gewürzmischung, feine Reibe, Stabmixer

Unsere Empfehlung

Pasta Magie Gewürzmischung

Pasta Magie Gewürzmischung

von Kitchen Stories

Jetzt bestellen

Nährwerte pro Portion

kcal1283
Fett44 g
Eiweiß40 g
Kohlenhydr.186 g
Werbung
  • Schritte 1/4

    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zucchini in ca. 1,5 cm dicke Scheiben und gelbe Paprika in grobe Stücke schneiden. Kirschtomaten halbieren. Knoblauchzehen schälen.
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Zucchini
    • 1 gelbe Paprika
    • 250 g Kirschtomaten
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Backofen
    • Messer
    • Schneidebrett

    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zucchini in ca. 1,5 cm dicke Scheiben und gelbe Paprika in grobe Stücke schneiden. Kirschtomaten halbieren. Knoblauchzehen schälen.

  • Schritte 2/4

    Gnocchi, Zwiebeln, Zucchini, Paprika und Kirschtomaten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Mit einer Knoblauchpresse die Knoblauchzehen über das Gemüse pressen. Alles mit unserer PASTA MAGIE Gewürzmischung bestreuen und mit der Hälfte des Olivenöls und dem Balsamicoessig beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen, alles gut vermengen und im vorgeheizten Backofen ca. 20–25 Min. rösten.
    • 400 g Gnocchi
    • 2 EL Kitchen Stories Pasta Magie Gewürzmischung
    • Alternative zu Pasta Magie: getrockneter Basilikum, Thymian, Oregano, Chiliflocken und Knoblauch
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL Balsamicoessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Backblech
    • Backpapier
    • Pasta Magie Gewürzmischung

    Gnocchi, Zwiebeln, Zucchini, Paprika und Kirschtomaten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Mit einer Knoblauchpresse die Knoblauchzehen über das Gemüse pressen. Alles mit unserer PASTA MAGIE Gewürzmischung bestreuen und mit der Hälfte des Olivenöls und dem Balsamicoessig beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen, alles gut vermengen und im vorgeheizten Backofen ca. 20–25 Min. rösten.

  • Schritte 3/4

    In der Zwischenzeit den Basilikum-Ricotta-Dip zubereiten. Dafür Basilikum fein hacken sowie Ricotta und Mandeln in einen Mixer geben. 1 TL Zitronenschale abreiben und dazugeben. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen, dann zur Ricotta-Mischung geben. Alles in einem Standmixer oder mit einem Stabmixer pürieren. Gehackten Basilikum und das restliche Olivenöl untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen.
    • 40 g Basilikum
    • 150 g Ricottakäse
    • 20 g blanchierte Mandeln
    • 1 Zitrone
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • feine Reibe
    • Stabmixer

    In der Zwischenzeit den Basilikum-Ricotta-Dip zubereiten. Dafür Basilikum fein hacken sowie Ricotta und Mandeln in einen Mixer geben. 1 TL Zitronenschale abreiben und dazugeben. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen, dann zur Ricotta-Mischung geben. Alles in einem Standmixer oder mit einem Stabmixer pürieren. Gehackten Basilikum und das restliche Olivenöl untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen.

  • Schritte 4/4

    Sobald das Gemüse fertig gebacken ist, das Blech aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Direkt vom Blech mit dem Basilikum-Ricotta-Dip servieren. Nach Belieben mit Parmesankäse bestreuen. Guten Appetit!
    • Parmesankäse (gerieben, optional)

    Sobald das Gemüse fertig gebacken ist, das Blech aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Direkt vom Blech mit dem Basilikum-Ricotta-Dip servieren. Nach Belieben mit Parmesankäse bestreuen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Gnocchi und mediterranes Gemüse vom Blech

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
hausgemachter-ricotta

Hausgemachter Ricotta

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

hausgemachte-gnocchi

Hausgemachte Gnocchi

zucchini-vorbereiten

Zucchini vorbereiten

Tags

Werbung

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!