Kalbstafelspitz mit Chorizo und grünen Oliven

Kalbstafelspitz mit Chorizo und grünen Oliven

10 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

„Chorizo ist eine luftgetrocknete grobkörnige Rohwurst aus Schweinefleisch. Paprika gibt ihr die typisch rote Farbe und Knoblauch sorgt für den würzigen Geschmack. Die Chorizo kommt ursprünglich aus Spanien und Portugal, wo sie in vielen landestypischen Gerichten Verwendung findet.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

80 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
333⅓ g
Tafelspitz
133⅓ g
Chorizo
Zwiebel
Zehe
Knoblauch
140 g
gegrillte Paprika aus dem Glas
2⅔
Sardellenfilets
TL
geräuchertes Paprikapulver
66⅔
Weißwein
200 ml
Wasser
266⅔ g
gewürfelte Tomaten aus der Dose
33⅓ g
entsteinte grüne Oliven aus dem Glas
TL
Zitronenabrieb
Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer
Brot (zum Servieren)
Olivenöl (zum Servieren)

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Sieb, Topf (groß)

Küchentipp Videos

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

zitrusfruchte-richtig-abreiben

Zitrusfrüchte richtig abreiben

richtig-abloschen-de

Richtig ablöschen

Nährwerte pro Portion

kcal608
Fett34 g
Eiweiß49 g
Kohlenhydr.16 g
  • Schritte 1/3

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Gegrillte Paprika aus dem Glas abtropfen lassen und klein schneiden. Chorizo in Scheiben schneiden und Sardellenfilets fein hacken.
    • Zwiebel
    • Zehe Knoblauch
    • 140 g gegrillte Paprika aus dem Glas
    • 2⅔ Sardellenfilets
    • 133⅓ g Chorizo
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Sieb

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Gegrillte Paprika aus dem Glas abtropfen lassen und klein schneiden. Chorizo in Scheiben schneiden und Sardellenfilets fein hacken.

  • Schritte 2/3

    Tafelspitz mit Salz und Pfeffer würzen und in einen großen Topf geben. Bei hoher Temperatur von allen Seiten goldbraun anrösten. Zwiebel und Knoblauch mit anbraten, anschließend die Chorizo dazugeben. Geräuchertes Paprikapulver dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Für ca. 2 Min. köcheln lassen und Wasser, gewürfelte Tomaten und gehackte Sardellen hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 40 Min. köcheln lassen.
    • 333⅓ g Tafelspitz
    • TL geräuchertes Paprikapulver
    • 66⅔ Weißwein
    • 200 ml Wasser
    • 266⅔ g gewürfelte Tomaten aus der Dose
    • Salz
    • Pfeffer
    • Topf (groß)

    Tafelspitz mit Salz und Pfeffer würzen und in einen großen Topf geben. Bei hoher Temperatur von allen Seiten goldbraun anrösten. Zwiebel und Knoblauch mit anbraten, anschließend die Chorizo dazugeben. Geräuchertes Paprikapulver dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Für ca. 2 Min. köcheln lassen und Wasser, gewürfelte Tomaten und gehackte Sardellen hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 40 Min. köcheln lassen.

  • Schritte 3/3

    Gegrillte Paprikawürfel, Oliven und Zitronenabrieb in den Topf geben und für weitere 10 Min. köcheln lassen. Mit Brot und Olivenöl servieren. Guten Appetit!
    • 33⅓ g entsteinte grüne Oliven aus dem Glas
    • TL Zitronenabrieb
    • Brot (zum Servieren)
    • Olivenöl (zum Servieren)

    Gegrillte Paprikawürfel, Oliven und Zitronenabrieb in den Topf geben und für weitere 10 Min. köcheln lassen. Mit Brot und Olivenöl servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Kalbstafelspitz mit Chorizo und grünen Oliven

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!