Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Gebratene Nudeln nach chinesischer Art

Gebratene Nudeln nach chinesischer Art

48 Bewertungen
App öffnen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Eiernudeln
1
Karotte
80 g
Prinzessbohnen
80 g
Kaiserschoten
½
rote Paprika
2
Frühlingszwiebeln
1
Chili
1
Limette
1 EL
Reiswein
2 EL
dunkle Sojasauce
3 EL
helle Sojasauce
50 g
gesalzene geröstete Erdnüsse
3 EL
Sesamöl geröstet
1 EL
schwarzer Sesam
Salz

Utensilien

Sparschäler, Schneidebrett, Messer, Schüssel (klein), Topf, feinmaschiges Sieb, Wok, Gummispatel

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Fluffige American Pancakes
Fluffige American Pancakes
Einfaches Kartoffelgratin
Einfaches Kartoffelgratin
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
chilis-geschickt-schneiden

Chilis geschickt schneiden

paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

julienne-schneiden

Julienne schneiden

fruhlingszwiebeln-richtig-schneiden

Frühlingszwiebeln richtig schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal733
Fett42 g
Eiweiß25 g
Kohlenhydr.64 g
  • Schritte 1/ 3

    Die Karotte schälen und die Enden der Prinzessbohnen abschneiden. Karotte, Prinzessbohnen, Kaiserschoten und Paprika in dünne Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Die Chili fein hacken und den Limettensaft mit Reiswein, dunkler und heller Sojasauce mischen. Die gerösteten Erdnüsse grob im Mörser zermahlen. Die Eiernudeln nach Packungsanweisung zubereiten, in einem Sieb abtropfen lassen und kurz unter kaltem Wasser abspülen. Zur Seite stellen.
    • 1 Karotte
    • 80 g Prinzessbohnen
    • 80 g Kaiserschoten
    • ½ rote Paprika
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 1 Chili
    • 1 Limette
    • 1 EL Reiswein
    • 2 EL dunkle Sojasauce
    • 3 EL helle Sojasauce
    • 50 g gesalzene geröstete Erdnüsse
    • 200 g Eiernudeln
    • Sparschäler
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel (klein)
    • Topf
    • feinmaschiges Sieb

    Die Karotte schälen und die Enden der Prinzessbohnen abschneiden. Karotte, Prinzessbohnen, Kaiserschoten und Paprika in dünne Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Die Chili fein hacken und den Limettensaft mit Reiswein, dunkler und heller Sojasauce mischen. Die gerösteten Erdnüsse grob im Mörser zermahlen. Die Eiernudeln nach Packungsanweisung zubereiten, in einem Sieb abtropfen lassen und kurz unter kaltem Wasser abspülen. Zur Seite stellen.

  • Schritte 2/ 3

    Etwas Sesamöl bei mittlerer Hitze in einem Wok erhitzen. Die gekochten Eiernudeln hinzugeben und für ca. 4 Min. anbräunen, bis sie goldbraun sind. Das geschnittene Gemüse hinzufügen und für ca. 5 - 7 Min. anbraten, dabei regelmäßig wenden.
    • 3 EL Sesamöl geröstet
    • Wok
    • Gummispatel

    Etwas Sesamöl bei mittlerer Hitze in einem Wok erhitzen. Die gekochten Eiernudeln hinzugeben und für ca. 4 Min. anbräunen, bis sie goldbraun sind. Das geschnittene Gemüse hinzufügen und für ca. 5 - 7 Min. anbraten, dabei regelmäßig wenden.

  • Schritte 3/ 3

    Die Sauce in de Wok gießen und mit Salz würzen. Mit schwarzem Sesam und Erdnüssen garnieren. Guten Appetit!
    • 1 EL schwarzer Sesam
    • Salz

    Die Sauce in de Wok gießen und mit Salz würzen. Mit schwarzem Sesam und Erdnüssen garnieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Gebratene Nudeln nach chinesischer Art

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!