Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Gebratene Garnelen in Kokosöl

Gebratene Garnelen in Kokosöl

21 Bewertungen
App öffnen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger
„Einfach und unglaublich lecker, obwohl man nur eine Handvoll Zutaten braucht. Ein kleiner Tipp: Die Garnelen nicht zu lange anbraten, da sie sonst trocken und zäh werden.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
2 Zehen
Knoblauch
20 g
Ingwer
6
Frühlingszwiebeln
1
Zitrone
EL
Kokosöl
12
Riesengarnelen (geschält und entdarmt)
½ EL
gemahlener Zimt
½ TL
Pfeffer
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Pfanne (groß), Pfannenwender

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Klassische italienische Lasagne
Klassische italienische Lasagne
Parmigiana di Melanzane (Auberginen-Auflauf)
Parmigiana di Melanzane (Auberginen-Auflauf)
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
garnelen-vorbereiten

Garnelen vorbereiten

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

fruhlingszwiebeln-richtig-schneiden

Frühlingszwiebeln richtig schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal528
Fett23 g
Eiweiß70 g
Kohlenhydr.6 g
  • Schritte 1/ 3

    Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, dabei die grünen Ringe zur Seite legen. Die Zitrone halbieren und eine der Hälften vierteln.
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 20 g Ingwer
    • 6 Frühlingszwiebeln
    • 1 Zitrone
    • Schneidebrett
    • Messer

    Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, dabei die grünen Ringe zur Seite legen. Die Zitrone halbieren und eine der Hälften vierteln.

  • Schritte 2/ 3

    Das Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die weißen Frühlingszwiebelringe, den gehackten Ingwer und Knoblauch dazugeben und kurz anbraten. Gemahlenen Zimt und Pfeffer hinzufügen und kurz weiterbraten.
    • EL Kokosöl
    • ½ EL gemahlener Zimt
    • ½ TL Pfeffer
    • Pfanne (groß)
    • Pfannenwender

    Das Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die weißen Frühlingszwiebelringe, den gehackten Ingwer und Knoblauch dazugeben und kurz anbraten. Gemahlenen Zimt und Pfeffer hinzufügen und kurz weiterbraten.

  • Schritte 3/ 3

    Die Garnelen in die Pfanne geben, mit Salz würzen und für ca. 2 - 3 Min. anbraten. Die Pfanne von der Hitze nehmen, mit den grünen Frühlingszwiebelringen garnieren und mit den Zitronenwedges servieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. Guten Appetit!
    • 12 Riesengarnelen (geschält und entdarmt)
    • Salz
    • Pfeffer

    Die Garnelen in die Pfanne geben, mit Salz würzen und für ca. 2 - 3 Min. anbraten. Die Pfanne von der Hitze nehmen, mit den grünen Frühlingszwiebelringen garnieren und mit den Zitronenwedges servieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Gebratene Garnelen in Kokosöl

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!