Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln

0 Bewertungen

„gebrannte mandeln gehören zum christkindlmarkt quasi so wie ein kürbis zu halloween. und dass uns dieser köstliche "snack" heuer aus bekannten gründen ja verwehrt wird, wollten wir nicht einfach so auf uns sitzen lassen und haben uns kurzerhand entschlossen uns an des experiment selbst gemachte gebrannte mandeln heranzuwagen.und siehe da: das ergebnis kann sich eindeutig sehen lassen und zwar geschmacklich wie optisch.“

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

15 Min.

Zutaten

2Portionen
400 g
geschälte Mandeln
240 g
Kristallzucker
4 EL
Vanillezucker
2 Prise
Salz
200 ml
Wasser
1 TL
gemahlener Zimt
1 TL
gemahlener Kardamom

Utensilien

Topf, Backblech, Backpapier, Holzspieß

  • Schritte 1/5

    • 240 g Kristallzucker
    • 4 EL Vanillezucker
    • 2 Prise Salz
    • 200 ml Wasser
    • 1 TL gemahlener Zimt
    • 1 TL gemahlener Kardamom
    • Topf

    Zucker, Vanillezucker, Salz, Wasser & Gewürze in einem Topf vermengen.

  • Schritte 2/5

    Mischung aufkochen, bis sich der Zucker auflöst.

  • Schritte 3/5

    • 400 g geschälte Mandeln

    Die Mandeln hinzufügen und den Herd auf mittlere Stufe stellen.

  • Schritte 4/5

    Köcheln lassen, bis das Wasser verdunstet ist & die Mandeln karamellisiert sind.

  • Schritte 5/5

    • Backblech
    • Backpapier
    • Holzspieß

    Die Mandeln auf einem Blech mit Backpapier verteilen & dafür sorgen, dass sich die Mandeln nicht berühren und auskühlen lassen.

  • Guten Appetit!

    Gebrannte Mandeln

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!