DIY Gebrannte Mandeln

12 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-3+
200 g Mandeln
100 g Zucker
¼ TL Salz
80 ml Wasser
1 TL Zimt

Küchentipp Videos

Utensilien

  • Kochlöffel
  • Backblech
  • beschichtete Pfanne
  • Backpapier

Nährwerte pro Portion

kcal.
528
Eiweiß
16g
Fett
35g
Kohlenhydr.
37g

Schritt 1/3

Ein Blech mit Backpapier auslegen und beiseitestellen. Zucker, Salz und Wasser in einer beschichten Pfanne auf hoher Stufe unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zimt dazugeben und einrühren.
  • 100 Zucker
  • ¼ TL Salz
  • 80 ml Wasser
  • 1 TL Zimt
  • Kochlöffel
  • Backblech
  • beschichtete Pfanne
  • Backpapier

Ein Blech mit Backpapier auslegen und beiseitestellen. Zucker, Salz und Wasser in einer beschichten Pfanne auf hoher Stufe unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zimt dazugeben und einrühren.

Schritt 2/3

Mandeln in die Pfanne geben und vermengen, bis sie mit dem Zuckersirup ummantelt sind. Sobald das Wasser vollständig verdampft ist, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und weiterrühren. Die Zuckerglasur wird nun matt und glänzt nicht mehr. Weiter rühren, bis die Mandeln beginnen zu karamellisieren und wieder glänzen. Während des Prozesses immer weiter rühren, damit die Mandeln nicht anbrennen.
  • 200 Mandeln

Mandeln in die Pfanne geben und vermengen, bis sie mit dem Zuckersirup ummantelt sind. Sobald das Wasser vollständig verdampft ist, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und weiterrühren. Die Zuckerglasur wird nun matt und glänzt nicht mehr. Weiter rühren, bis die Mandeln beginnen zu karamellisieren und wieder glänzen. Während des Prozesses immer weiter rühren, damit die Mandeln nicht anbrennen.

Schritt 3/3

Sobald die Mandeln karamellisiert sind, auf dem vorbereitete Backblech verteilen. Mit einer Gabel voneinander trennen, damit sie nicht zusammenkleben. Abkühlen lassen und in kleinen Tüten servieren. Guten Appetit!

Sobald die Mandeln karamellisiert sind, auf dem vorbereitete Backblech verteilen. Mit einer Gabel voneinander trennen, damit sie nicht zusammenkleben. Abkühlen lassen und in kleinen Tüten servieren. Guten Appetit!