Gebackener Saibling mit Kräuter-Mayonnaise

6 Bewertungen

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
14
Min.
Backzeit
15
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Eismeersaiblinge
3 EL Mayonnaise
5 g Petersilie
5 g Dill
5 g Estragon
50 Haselnüsse
2 EL Kapern
300 g Rote Beete
Granny Smith Apfel
2 EL Sherryessig
5 EL Sonnenblumenöl
1 TL Zucker
1 TL Zitronenabrieb
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Öl (zum Einfetten)

Utensilien

  • Pfanne
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Sieb
  • Schüssel (groß)
  • Kochlöffel
  • Sparschäler
  • Backofen
  • Auflaufform
  • Schneebesen
  • Schüssel (klein)
  • Schaumkelle
  • Küchenpapier

Nährwerte pro Portion

kcal
791
Eiweiß
8 g
Fett
71 g
Kohlenhydr.
36 g
  • Schritt 1/5

    Die Haselnüsse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze für ca. 5 Min. leicht anrösten. Vom Herd nehmen und grob hacken, dann beiseite stellen. Die Kapern abtropfen lassen.
    • 50 Haselnüsse
    • 2 EL Kapern
    • Pfanne
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Sieb

    Die Haselnüsse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze für ca. 5 Min. leicht anrösten. Vom Herd nehmen und grob hacken, dann beiseite stellen. Die Kapern abtropfen lassen.

  • Schritt 2/5

    Die Rote Bete schälen und in sehr feine Scheiben schneiden. Den Apfel entkernen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Nun die Kräuter hacken. Die Rote Bete und den Apfel in einer Schüssel geben und mit Sherryessig, Sonnenblumenöl, einer Prise Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronenschale mischen. Vermengen und anschließend für ca. 15 Min. ziehen lassen.
    • 300 g Rote Beete
    • Granny Smith Apfel
    • 5 g Petersilie
    • 5 g Dill
    • 5 g Estragon
    • 2 EL Sherryessig
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 1 TL Zucker
    • ½ TL Zitronenabrieb
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel (groß)
    • Kochlöffel
    • Sparschäler

    Die Rote Bete schälen und in sehr feine Scheiben schneiden. Den Apfel entkernen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Nun die Kräuter hacken. Die Rote Bete und den Apfel in einer Schüssel geben und mit Sherryessig, Sonnenblumenöl, einer Prise Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronenschale mischen. Vermengen und anschließend für ca. 15 Min. ziehen lassen.

  • Schritt 3/5

    Den Ofen auf 120°C vorheizen. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, gehackte Kräuter, restliche Zitronenschale, Zitronensaft und etwas Pfeffer nach Geschmack verrühren. Die gerösteten Haselnüsse zum Rote-Bete-Salat geben und vermengen. Saiblingsfilets mit Salz würzen und, falls mit Haut, mit der Hautseite nach unten in eine leicht geölte Auflaufform legen. Mit der Kräuter-Mayonnaise bestreichen und für ca. 10 Min. in den Ofen schieben.
    • Eismeersaiblinge
    • 3 EL Mayonnaise
    • 1 TL Zitronensaft
    • Pfeffer
    • Salz
    • Öl (zum Einfetten)
    • Backofen
    • Auflaufform
    • Schneebesen
    • Schüssel (klein)

    Den Ofen auf 120°C vorheizen. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, gehackte Kräuter, restliche Zitronenschale, Zitronensaft und etwas Pfeffer nach Geschmack verrühren. Die gerösteten Haselnüsse zum Rote-Bete-Salat geben und vermengen. Saiblingsfilets mit Salz würzen und, falls mit Haut, mit der Hautseite nach unten in eine leicht geölte Auflaufform legen. Mit der Kräuter-Mayonnaise bestreichen und für ca. 10 Min. in den Ofen schieben.

  • Schritt 4/5

    In der Zwischenzeit etwas Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Nun die Kapern hinzugeben und anbraten. Sobald die Kapern gebräunt und aufgeplatzt sind, mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    • 3 EL Sonnenblumenöl
    • Schaumkelle
    • Küchenpapier

    In der Zwischenzeit etwas Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Nun die Kapern hinzugeben und anbraten. Sobald die Kapern gebräunt und aufgeplatzt sind, mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Schritt 5/5

    Das Filet aus dem Ofen nehmen und die Grillfunktion anstellen. Den Saibling für ca. 4 Min. grillen, um die Kräuter-Mayonnaise anzubräunen. Den Fisch auf dem Rote-Bete-Salat anrichten und mit Kapern garnieren. Guten Appetit!

    Das Filet aus dem Ofen nehmen und die Grillfunktion anstellen. Den Saibling für ca. 4 Min. grillen, um die Kräuter-Mayonnaise anzubräunen. Den Fisch auf dem Rote-Bete-Salat anrichten und mit Kapern garnieren. Guten Appetit!