Gebackener Lachs mit Nektarinen-Salsa

Gebackener Lachs mit Nektarinen-Salsa

22 Bewertungen
Natalya

Natalya

Kontributor

„Dieses Gericht ist reich an verschiedenen Aromen und Nährstoffen. Die Nektarinen und der Granny Smith Apfel verleihen der Salsa einen fruchtigen Geschmack und knusprigen Biss. Perfekt für ein gemütliches Frühlings-Sommer-Abendessen!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

6 Min.

Ruhezeit

5 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Lachsfilets
1
Nektarinen
½
Zitrone
½
Granny Smith Apfel
¼
Gurke
50 g
Mais aus der Dose
½ Zweig
Rosmarin
½ TL
Olivenöl
Salz
Zitrone (zum Garnieren)
Rosmarin (zum Garnieren)

Utensilien

Zitruspresse, Sparschäler, Messer, Schneidebrett, Backofen, Backblech

Küchentipp Videos

fisch-fleisch-und-gemuse-richtig-dampfen

Fisch, Fleisch und Gemüse richtig dämpfen

pfirsich-richtig-schneiden

Pfirsich richtig schneiden

apfel-geschickt-schneiden

Apfel geschickt schneiden

krauter-richtig-hacken

Kräuter richtig hacken

Nährwerte pro Portion

kcal346
Fett16 g
Eiweiß30 g
Kohlenhydr.19 g
  • Schritte 1/3

    Backofen auf 160ºC vorheizen. Zitronenschale abreiben und Zitrone entsaften. Granny Smith Apfel schälen. Nektarinen, Gurken und Apfel in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Stücke in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft und Zitronenschale mischen. Für mindestens 5 Min. marinieren lassen.
    • ½ Zitrone
    • ½ Granny Smith Apfel
    • 1 Nektarinen
    • ¼ Gurke
    • 50 g Mais aus der Dose
    • Zitruspresse
    • Sparschäler
    • Messer
    • Schneidebrett

    Backofen auf 160ºC vorheizen. Zitronenschale abreiben und Zitrone entsaften. Granny Smith Apfel schälen. Nektarinen, Gurken und Apfel in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Stücke in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft und Zitronenschale mischen. Für mindestens 5 Min. marinieren lassen.

  • Schritte 2/3

    Rosmarin fein hacken. Lachs mit Olivenöl und Salz würzen. Die Lachshaut mit der Seite nach unten auf ein antihaftbeschichtetes Backblech geben und Rosmarin darüber streuen. Ca. 6 – 8 Min. backen bis der Lachs gar ist.
    • ½ Zweig Rosmarin
    • 2 Lachsfilets
    • ½ TL Olivenöl
    • Backofen
    • Backblech

    Rosmarin fein hacken. Lachs mit Olivenöl und Salz würzen. Die Lachshaut mit der Seite nach unten auf ein antihaftbeschichtetes Backblech geben und Rosmarin darüber streuen. Ca. 6 – 8 Min. backen bis der Lachs gar ist.

  • Schritte 3/3

    Wenn der Lachs fertig ist, auf einen Teller geben und Salsa darauf verteilen. Mit Zitronenscheiben und Rosmarin garnieren. Guten Appetit!
    • Zitrone (zum Garnieren)
    • Rosmarin (zum Garnieren)

    Wenn der Lachs fertig ist, auf einen Teller geben und Salsa darauf verteilen. Mit Zitronenscheiben und Rosmarin garnieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Gebackener Lachs mit Nektarinen-Salsa

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!