Gebackene Hähnchenbrust mit Spargel und Zitronenbutter mit 5 Zutaten

Gebackene Hähnchenbrust mit Spargel und Zitronenbutter mit 5 Zutaten

44 Bewertungen

„Knuspriges Hähnchen passt einfach zu allem – genau wie eine einfache Zitronenbutter-Soße. Für dieses Abendessen kannst du auch Hähnchenschenkel statt Hähnchenbrustfilets verwenden, aber achte darauf, dass jedes Fleischstück noch mit Haut sein sollte, denn sie sorgt für die Knusprigkeit. Falls Spargel nicht mehr in Saison ist, passen auch grüne Bohnen toll dazu. Am besten kannst du das Gericht mit warmem Baguette genießen, das du in die restliche Zitronenbutter-Soße tunkst. Oder hast du Appetit auf Pasta? Dann schneide den Spargel vor dem Kochen in kleinere Stücke und wende ihn in der Soße, um ihn mit Nudeln deiner Wahl zu genießen!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

25 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Hähnchenbrustfilets (mit Haut)
1
Zitrone
6 EL
Butter
350 g
grüner Spargel
10 g
Petersilie
100 g
Mehl
Salz
Pfeffer
Olivenöl (zum Anbraten)

Utensilien

Backofen, feine Reibe, Zitruspresse, Messer, Schneidebrett, ofenfeste Pfanne, Küchenpapier, Zange, Pfanne

Küchentipp Videos

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

spargel-richtig-vorbereiten

Spargel richtig vorbereiten

zitrusfruchte-richtig-abreiben

Zitrusfrüchte richtig abreiben

3-einfache-wege-zitronen-zu-entsaften

3 einfache Wege Zitronen zu entsaften

Nährwerte pro Portion

kcal689
Fett37 g
Eiweiß45 g
Kohlenhydr.42 g
  • Schritte 1/4

    Backofen auf 200°C vorheizen. Die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Das Ende des grünen Spargels kürzen und Petersilie fein hacken.
    • 1 Zitrone
    • 350 g grüner Spargel
    • 10 g Petersilie
    • Backofen
    • feine Reibe
    • Zitruspresse
    • Messer
    • Schneidebrett

    Backofen auf 200°C vorheizen. Die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Das Ende des grünen Spargels kürzen und Petersilie fein hacken.

  • Schritte 2/4

    Butter in eine ofenfeste Pfanne geben und in den Backofen geben. Hähnchenbrustfilets trocken tupfen und von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden und das überschüssige Mehl leicht abklopfen. Die bemehlten Hähnchenbrustfilets in die vorgeheizte ofenfeste Pfanne geben. Bei 200°C ca. 15 Min. ungestört backen, oder bis das Hähnchen von der unteren Seite knusprig ist. Anschließend wenden und weitere 10 Min. backen,  bis das Fleisch durchgegart ist. Danach warm halten.
    • 2 EL Butter
    • 2 Hähnchenbrustfilets (mit Haut)
    • 100 g Mehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • ofenfeste Pfanne
    • Küchenpapier
    • Zange

    Butter in eine ofenfeste Pfanne geben und in den Backofen geben. Hähnchenbrustfilets trocken tupfen und von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden und das überschüssige Mehl leicht abklopfen. Die bemehlten Hähnchenbrustfilets in die vorgeheizte ofenfeste Pfanne geben. Bei 200°C ca. 15 Min. ungestört backen, oder bis das Hähnchen von der unteren Seite knusprig ist. Anschließend wenden und weitere 10 Min. backen, bis das Fleisch durchgegart ist. Danach warm halten.

  • Schritte 3/4

    In der Zwischenzeit etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin ca. 8 Min. braten, oder bis er gar und an einigen Stellen leicht gebräunt ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
    • 350 g grüner Spargel
    • Olivenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne

    In der Zwischenzeit etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin ca. 8 Min. braten, oder bis er gar und an einigen Stellen leicht gebräunt ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

  • Schritte 4/4

    Restliche Butter in der Pfanne schmelzen lassen. Zitronensaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald sich eine dickflüssige Soße gebildet hat, Spargel zurück in die Pfanne geben und in der Soße schwenken. Zitronenabrieb und etwas Petersilie dazugeben. Hähnchenbrust mit Spargel in Zitronenbutter servieren und mit restlicher Petersilie bestreuen. Guten Appetit!
    • 4 EL Butter (zum Anbraten)
    • Salz
    • Pfeffer

    Restliche Butter in der Pfanne schmelzen lassen. Zitronensaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald sich eine dickflüssige Soße gebildet hat, Spargel zurück in die Pfanne geben und in der Soße schwenken. Zitronenabrieb und etwas Petersilie dazugeben. Hähnchenbrust mit Spargel in Zitronenbutter servieren und mit restlicher Petersilie bestreuen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Gebackene Hähnchenbrust mit Spargel und Zitronenbutter mit 5 Zutaten

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!