Fudgy Brownies mit Pecannüssen

Fudgy Brownies mit Pecannüssen

209 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
26⅔ g
Kuvertüre (mind. 70% Kakaoanteil)
26⅔ g
Butter
33⅓ g
Zucker
Eier
¼ EL
Mandeln (gemahlen)
13⅓ g
Pecannüsse

Utensilien

Schneidebrett, Kochlöffel, Backofen, kleiner Topf, große hitzebeständige Schüssel, Messer, Schneebesen, Gummispatel, Backform

Küchentipp Videos

schokolade-richtig-hacken

Schokolade richtig hacken

wasserbad-richtig-aufsetzen

Wasserbad richtig aufsetzen

Nährwerte pro Portion

kcal298
Eiweiß5 g
Fett19 g
Kohlenhydr.26 g
  • Schritte 1/4

    Backofen auf 190°C vorheizen. Kuvertüre und Butter jeweils klein schneiden und mit Zucker über einem Wasserbad langsam schmelzen lassen.
    • 26⅔ g Kuvertüre
    • 26⅔ g Butter
    • 33⅓ g Zucker
    • Schneidebrett
    • Kochlöffel
    • Backofen
    • kleiner Topf
    • große hitzebeständige Schüssel
    • Messer

    Backofen auf 190°C vorheizen. Kuvertüre und Butter jeweils klein schneiden und mit Zucker über einem Wasserbad langsam schmelzen lassen.

  • Schritte 2/4

    Die flüssige Masse nun vom Wasserbad nehmen, Eier und gemahlene Mandeln hinzugeben und alles mit einem Schneebesen gut verrühren.
    • Eier
    • ¼ EL Mandeln
    • Schneebesen

    Die flüssige Masse nun vom Wasserbad nehmen, Eier und gemahlene Mandeln hinzugeben und alles mit einem Schneebesen gut verrühren.

  • Schritte 3/4

    Pecannüsse grob hacken, zur Schokoladenmasse hinzugeben und gleichmäßig unterheben.
    • 13⅓ g Pecannüsse
    • Gummispatel

    Pecannüsse grob hacken, zur Schokoladenmasse hinzugeben und gleichmäßig unterheben.

  • Schritte 4/4

    Die Masse in eine bei Bedarf gefettete Backform geben und im vorgeheizten Ofen bei 190°C ca. 25 Min. backen. Auf Wunsch vor dem Servieren noch 2 – 3 h kalt stellen. So intensiviert sich der Schokoladengeschmack.
    • Backofen
    • Backform

    Die Masse in eine bei Bedarf gefettete Backform geben und im vorgeheizten Ofen bei 190°C ca. 25 Min. backen. Auf Wunsch vor dem Servieren noch 2 – 3 h kalt stellen. So intensiviert sich der Schokoladengeschmack.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!