Brownie Cheesecake

1 Bewertungen

Eve

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-12+
220 g Mehl
150 g Zucker
100 ml Öl
200 ml Wasser
20 g Backkakao
½ TL gemahlener Zimt
½ Beutel Backpulver
500 g Quark 40%
Eier
1 Beutel Puddingpulver
100 g Zucker
100 g Himbeeren

Utensilien

  • 26er Springform
  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Schritt 1/7

    • 26er Springform

    Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Eine 26er Springform einfetten und bemehlen. Alternativ mit Backpapier auslegen.

  • Schritt 2/7

    • 500 g Quark 40%
    • Eier
    • 1 Beutel Puddingpulver
    • 100 g Zucker

    Quark, Eier, Stärke (Puddingpulver) und Zucker zu einer homogenen Masse verrühren. Sollte die Masse zu fest sein, dann einen Schuss Wasser oder Milch hinzugeben. Die Masse sollte schön cremig sein. Anschließend beiseite legen.

  • Schritt 3/7

    • 220 g Mehl
    • 150 g Zucker
    • 100 ml Öl
    • 200 ml Wasser
    • 20 g Backkakao
    • ½ TL gemahlener Zimt
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Mehl, Zucker, Kakao, Zimt, Öl, Wasser in einer Schüssel zu einer homogenen Masse verrühren.

  • Schritt 4/7

    • ½ Beutel Backpulver

    Backpulver unter den Schokoladenteig unterrühren.

  • Schritt 5/7

    Den Teig in die gefettete und eingemehlte Form füllen und glatt streichen.

  • Schritt 6/7

    • 100 g Himbeeren

    Die Quarkmasse auf den Schokoladenteig geben. Am besten punktuell und dann mit einem Schaber gleichmäßig verteilen. Anschließend mit einer Gabel leicht marmorieren. Himbeeren oder anderes Obst gleichmäßig darauf verteilen.

  • Schritt 7/7

    Bei 160 Grad Umluft für ca 40min backen (Stäbchenprobe). Sollte der Teig nach der Backzeit noch leicht wabbelig oder cremig sein, macht das nichts aus. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, härtet alles aus.

Mehr Köstlichkeiten für dich