Tomate-Mozzarella-Baguette aus dem Ofen

8 Bewertungen

Johanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Wir alle kennen diese berühmten Tiefkühl Baguettes, die man im Froster hat wenn man mal keine Zeit zum kochen hat. Aber du kannst sie auch ganz leicht selber machen. Dieses Rezept ist die easy Tomate-Käse Variation. Du kannst aber deiner Kreativität freien Lauf lassen und deine Lieblingszutaten von Champignons über Schinken auf deine Bistro Baguettes packen. Viel Spaß beim nachkochen.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Baguette
Tomaten
200 g passierte Tomaten
¼ TL Chiliflocken
2 TL Basilikum
1 TL getrockneter Oregano
1 EL Olivenöl
70 g Emmentalerkäse
70 g Büffelmozzarellakäse
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Brotmesser
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Schüssel (klein)
  • Backpapier

Nährwerte pro Portion

kcal.
390
Eiweiß
18 g
Fett
16 g
Kohlenhydr.
46 g
  • Schritt 1/3

    Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden, das Baguette längs durchschneiden und dann jeweils nochmal halbieren.
    • Baguette
    • Tomaten
    • Brotmesser
    • Schneidebrett
    • Backofen

    Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden, das Baguette längs durchschneiden und dann jeweils nochmal halbieren.

  • Schritt 2/3

    Die passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Oregano, Olivenöl und Chiliflocken verrühren.
    • 200 g passierte Tomaten
    • ¼ TL Chiliflocken
    • 2 TL Basilikum
    • 1 TL getrockneter Oregano
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel (klein)

    Die passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Oregano, Olivenöl und Chiliflocken verrühren.

  • Schritt 3/3

    Baguettehälften auf ein Blech mit Packpapier legen und mit der Tomatensauce bestreichen. Tomatenstücke und Basilikum darauf verteilen und mit den beiden Käsesorten bestreuen. Baguettes für 15 Min. bei 180°C backen. Die Grillfunktion einschalten und ca. 3 min. länger backen, oder bis der Käse brodelt und oben schön braun wird. Guten Appetit!
    • 70 g Emmentalerkäse
    • 70 g Büffelmozzarellakäse
    • Backpapier

    Baguettehälften auf ein Blech mit Packpapier legen und mit der Tomatensauce bestreichen. Tomatenstücke und Basilikum darauf verteilen und mit den beiden Käsesorten bestreuen. Baguettes für 15 Min. bei 180°C backen. Die Grillfunktion einschalten und ca. 3 min. länger backen, oder bis der Käse brodelt und oben schön braun wird. Guten Appetit!