Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Französische Fougasse mit getrockneten Tomaten

Französische Fougasse mit getrockneten Tomaten

11 Bewertungen
App öffnen
Team

Team

Redaktionsteam bei Kitchen Stories

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
20 Min.

Zutaten

2Portionen
125 g
Weizenmehl (Typ 405)
62½ g
Roggenmehl (Typ 1150)
110 ml
Wasser
50 g
getrocknete Tomaten in Öl
¼ TL
Rosmarin (getrocknet)
10 ml
Olivenöl
g
Frischhefe
5 g
Salz
Mehl für die Arbeitsfläche
Dips zum Servieren

Utensilien

Küchenmaschine, sauberes Geschirrtuch, Backpapier, Messer, Backrost, Backofen

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Bananenbrot
Bananenbrot
Tortellini alla panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)
Tortellini alla panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
joghurt-dips-zubereiten

Hausgemachte Joghurt-Dips

hausgemachte-aioli

Hausgemachte Aioli

Nährwerte pro Portion

kcal408
Fett8 g
Eiweiß11 g
Kohlenhydr.72 g
  • Schritte 1/ 4

    Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Anschließend alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder mit der Hand ordentlich verkneten.
    • 50 g getrocknete Tomaten in Öl
    • 125 g Weizenmehl
    • 62½ g Roggenmehl
    • 110 ml Wasser
    • ¼ TL Rosmarin
    • 10 ml Olivenöl
    • g Frischhefe
    • 5 g Salz
    • Küchenmaschine

    Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Anschließend alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder mit der Hand ordentlich verkneten.

  • Schritte 2/ 4

    Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem ca. 1,5 cm dicken Blatt formen.
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem ca. 1,5 cm dicken Blatt formen.

  • Schritte 3/ 4

    Mit einem scharfen Messer einzelne Teigpartien ausschneiden. Die Fougasse auf einen mit Backpapier ausgelegten Backrost legen und abgedeckt ca. 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
    • sauberes Geschirrtuch
    • Backpapier
    • Messer
    • Backrost

    Mit einem scharfen Messer einzelne Teigpartien ausschneiden. Die Fougasse auf einen mit Backpapier ausgelegten Backrost legen und abgedeckt ca. 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

  • Schritte 4/ 4

    In der Zwischenzeit Backofen auf 220°C vorheizen. Anschließend die Fougasse im vorgeheizten Ofen ca. 20 – 25 Min. goldbraun backen. Warm mit Aioli oder anderen Dips nach Wahl servieren.
    • Dips zum Servieren
    • Backofen

    In der Zwischenzeit Backofen auf 220°C vorheizen. Anschließend die Fougasse im vorgeheizten Ofen ca. 20 – 25 Min. goldbraun backen. Warm mit Aioli oder anderen Dips nach Wahl servieren.

  • Guten Appetit!

    Französische Fougasse mit getrockneten Tomaten

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!