Hauchdünnes Lawash

9 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
20
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
150 g Mehl (Typ 405)
100 ml Wasser
7 g Trockenhefe
15 g Sauerteig
Olivenöl
roter Pfeffer
grobes Meersalz
Mehl für die Arbeitsfläche
Dips zum Servieren

Utensilien

  • Backofen
  • Küchenmaschine
  • Nudelholz
  • Backblech
  • Backpapier

Nährwerte pro Portion

kcal.
190
Eiweiß
5g
Fett
5g
Kohlenhydr.
30g

Schritt 1/4

Backofen auf 200°C vorheizen. Hefe in Wasser auflösen und mit Mehl und Sauerteig in einer Küchenmaschine oder mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  • 150 Weizenmehl
  • 100 ml Wasser
  • 7 Trockenhefe
  • 15 Sauerteig
  • Backofen
  • Küchenmaschine

Backofen auf 200°C vorheizen. Hefe in Wasser auflösen und mit Mehl und Sauerteig in einer Küchenmaschine oder mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Schritt 2/4

Anschließend den Teig in zwei Hälften teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils zu einem möglichst dünnen Fladen ausrollen.
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Nudelholz

Anschließend den Teig in zwei Hälften teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils zu einem möglichst dünnen Fladen ausrollen.

Schritt 3/4

Den Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und nach Belieben mit rotem Pfeffer und Meersalz bestreuen. Anschließend ca. 2 – 3 EL Olivenöl obenauf verteilen.
  • roter Pfeffer
  • grobes Meersalz
  • Olivenöl
  • Backblech
  • Backpapier

Den Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und nach Belieben mit rotem Pfeffer und Meersalz bestreuen. Anschließend ca. 2 – 3 EL Olivenöl obenauf verteilen.

Schritt 4/4

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 Min. knusprig backen und warm mit einer Auswahl von Dips genießen.
  • Dips zum Servieren
  • Backofen

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 Min. knusprig backen und warm mit einer Auswahl von Dips genießen.