Mediterraner Brotzopf

Mediterraner Brotzopf

42 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

45 Min.

Ruhezeit

60 Min.

Zutaten

2Portionen
TL
Trockenhefe
TL
Zucker
32 ml
Wasser
60 g
Mehl
¼ TL
Salz
6 ml
Pflanzenöl
36 g
Oliven (schwarz)
40 g
getrocknete Tomaten (eingelegt in Öl)
20 g
Pinienkerne

Utensilien

Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Knethaken, Backofen, Messbecher, Schneidebrett, Messer, Mixer, Nudelholz, Backblech, Backpapier

Küchentipp Videos

grundrezept-hefeteig

Grundrezept Hefeteig

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal188
Fett12 g
Eiweiß5 g
Kohlenhydr.15 g
  • Schritte 1/5

    Backofen auf 180°C vorheizen. Im Messbecher Hefe und Zucker in lauwarmem Wasser auflösen. Anschließend zusammen mit Mehl, Salz und Pflanzenöl in die Küchenmaschine geben. Kneten, bis sich ein glatter, ebenmäßiger Teig gebildet hat. Abdecken und an einem warmen Ort ca. 60 Min. gehen lassen.
    • TL Trockenhefe
    • TL Zucker
    • 32 ml Wasser
    • 60 g Mehl
    • ¼ TL Salz
    • 6 ml Pflanzenöl
    • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Knethaken
    • Backofen
    • Messbecher

    Backofen auf 180°C vorheizen. Im Messbecher Hefe und Zucker in lauwarmem Wasser auflösen. Anschließend zusammen mit Mehl, Salz und Pflanzenöl in die Küchenmaschine geben. Kneten, bis sich ein glatter, ebenmäßiger Teig gebildet hat. Abdecken und an einem warmen Ort ca. 60 Min. gehen lassen.

  • Schritte 2/5

    Oliven und getrocknete Tomaten grob hacken.
    • 36 g Oliven
    • 40 g getrocknete Tomaten
    • Schneidebrett
    • Messer

    Oliven und getrocknete Tomaten grob hacken.

  • Schritte 3/5

    Getrocknete Tomaten und Pinienkerne im Mixer zu einer glatten Paste pürieren.  Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
    • 20 g Pinienkerne
    • Salz
    • Pfeffer
    • Mixer

    Getrocknete Tomaten und Pinienkerne im Mixer zu einer glatten Paste pürieren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 4/5

    Teig mit einem Nudelholz auf einer mehlbestäubten Oberfläche zu einem großen Rechteck ausrollen. Tomatenpaste und Oliven gleichmäßig darauf verteilen. Anschließend den Teig zu einer dicken Rolle zusammenrollen.
    • Mehl zum Bestäuben
    • Nudelholz

    Teig mit einem Nudelholz auf einer mehlbestäubten Oberfläche zu einem großen Rechteck ausrollen. Tomatenpaste und Oliven gleichmäßig darauf verteilen. Anschließend den Teig zu einer dicken Rolle zusammenrollen.

  • Schritte 5/5

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Teigrolle der Länge nach halbieren und anschließend in einen Zopf flechten. In den vorgeheizten Backofen geben und bei 180°C ca. 35 – 45 Min. backen. Den Zopf aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und sofort genießen!
    • Backblech
    • Backpapier

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Teigrolle der Länge nach halbieren und anschließend in einen Zopf flechten. In den vorgeheizten Backofen geben und bei 180°C ca. 35 – 45 Min. backen. Den Zopf aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und sofort genießen!

  • Guten Appetit!

    Mediterraner Brotzopf

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!