Focaccia mit Zwiebeln

6 Bewertungen

Ruby Goss

Redakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/ruby.goss/

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
90
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
weiße Zwiebeln
rote Zwiebeln
1 EL Trockenbackhefe
460 ml Wasser (aufgeteilt)
1 TL Zucker
700 g Mehl
6 EL Olivenöl (aufgeteilt)
2 TL Salz (aufgeteilt)
Öl zum Einfetten
Olivenöl zum Einstreichen
Maldon Meersalzflocken

Utensilien

  • Küchenmaschine mit Knethaken
  • Geschirrtuch
  • große Schüssel
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Backblech
  • Frischhaltefolie
  • Backofen
  • Backpinsel

Nährwerte pro Portion

kcal.
329
Eiweiß
10 g
Fett
8 g
Kohlenhydr.
52 g
  • Schritt 1/7

    Hefe, etwas Wasser und Zucker in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und verrühren. Für ca. 5 Min. gehen lassen. Mehl und etwas Olivenöl in die Schüssel geben und auf niedriger Stufe mit einem Knethaken rühren. Die Schnelligkeit erhöhen und für ca. 2 - 3 Min. kneten, bis ein fester Teig entsteht. Für ca. 10 Min. gehen lassen.
    • 1 EL Trockenbackhefe
    • 400 ml Wasser
    • 1 TL Zucker
    • 700 g Mehl
    • 4 EL Olivenöl
    • Küchenmaschine mit Knethaken

    Hefe, etwas Wasser und Zucker in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und verrühren. Für ca. 5 Min. gehen lassen. Mehl und etwas Olivenöl in die Schüssel geben und auf niedriger Stufe mit einem Knethaken rühren. Die Schnelligkeit erhöhen und für ca. 2 - 3 Min. kneten, bis ein fester Teig entsteht. Für ca. 10 Min. gehen lassen.

  • Schritt 2/7

    Etwas Salz dazugeben und für ca. 10 Min. auf hoher Stufe kneten, bis der Teig weich und glatt ist.
    • 1 TL Salz

    Etwas Salz dazugeben und für ca. 10 Min. auf hoher Stufe kneten, bis der Teig weich und glatt ist.

  • Schritt 3/7

    Hefeteig in eine eingeölte Schüssel legen und mit einem sauberen Geschirrtuch bedecken. Für ca. 1 Std. gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
    • Geschirrtuch
    • große Schüssel

    Hefeteig in eine eingeölte Schüssel legen und mit einem sauberen Geschirrtuch bedecken. Für ca. 1 Std. gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

  • Schritt 4/7

    Währenddessen Zwiebeln halbieren und in ca. 0.5-cm dünne Ringe schneiden. In eine Schüssel geben und in Olivenöl, Wasser und Salz einlegen. Beiseitestellen.
    • weiße Zwiebeln
    • rote Zwiebeln
    • 2 EL Olivenöl
    • 60 ml Wasser
    • 1 TL Salz
    • Schneidebrett
    • große Schüssel
    • Messer

    Währenddessen Zwiebeln halbieren und in ca. 0.5-cm dünne Ringe schneiden. In eine Schüssel geben und in Olivenöl, Wasser und Salz einlegen. Beiseitestellen.

  • Schritt 5/7

    Ein Backblech mit Olivenöl einfetten. Den Hefeteig auf das Backblech legen und vorsichtig auseinanderziehen, sodass er das Backblech ausfüllt. Der Teig sollte luftig sein und sich leicht auseinanderziehen lassen.
    • Olivenöl zum Einfetten
    • Backblech

    Ein Backblech mit Olivenöl einfetten. Den Hefeteig auf das Backblech legen und vorsichtig auseinanderziehen, sodass er das Backblech ausfüllt. Der Teig sollte luftig sein und sich leicht auseinanderziehen lassen.

  • Schritt 6/7

    Backofen auf 200°C vorheizen. Das Backblech mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig nochmals für ca. 30 Min. ruhen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
    • Frischhaltefolie
    • Backofen

    Backofen auf 200°C vorheizen. Das Backblech mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig nochmals für ca. 30 Min. ruhen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

  • Schritt 7/7

    Zwiebelringe abgießen. Mit den Fingerspitzen leichte Dellen in die Oberfläche des Hefeteigs drücken. Mit Olivenöl bestreichen, Zwiebelringe gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit Meersalzflocken bestreuen. Bei 200°C für ca. 25 Min. backen, bis das Foccacia goldbraun ist. Warm servieren. Guten Appetit!
    • Olivenöl zum Einstreichen
    • Maldon Meersalzflocken
    • Backpinsel

    Zwiebelringe abgießen. Mit den Fingerspitzen leichte Dellen in die Oberfläche des Hefeteigs drücken. Mit Olivenöl bestreichen, Zwiebelringe gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit Meersalzflocken bestreuen. Bei 200°C für ca. 25 Min. backen, bis das Foccacia goldbraun ist. Warm servieren. Guten Appetit!