Erdnussbutterkekse mit 3 Zutaten

14 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
250 g Erdnussbutter (cremig)
155 g Zucker
Ei
Salz

Utensilien

  • Backofen
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Schüssel
  • Eisportionierer
  • Backblech
  • Kuchengitter
  • Backpapier

Nährwerte pro Portion

kcal.
216
Eiweiß
7 g
Fett
13 g
Kohlenhydr.
18 g
  • Schritt 1/2

    Backofen auf 180°C vorheizen. Erdnussbutter, Zucker, Ei und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät für ca. 2 Min. verrühren, bis sich alle Zutaten verbunden haben.
    • 250 g Erdnussbutter
    • 155 g Zucker
    • Ei
    • Salz
    • Backofen
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Schüssel

    Backofen auf 180°C vorheizen. Erdnussbutter, Zucker, Ei und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät für ca. 2 Min. verrühren, bis sich alle Zutaten verbunden haben.

  • Schritt 2/2

    Mit einem Eisportionierer und deinen Händen den Teig als Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Vorsichtig zweimal mit den Zinken einer Gabel im 90° Winkel eindrücken und anschließend bei 180°C für ca. 10 Min. backen. Für ca. 5 Min. abkühlen lassen und anschließend auf ein Kuchengitter legen, um die Kekse komplett abkühlen zu lassen. Guten Appetit!
    • Eisportionierer
    • Backblech
    • Kuchengitter
    • Backpapier

    Mit einem Eisportionierer und deinen Händen den Teig als Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Vorsichtig zweimal mit den Zinken einer Gabel im 90° Winkel eindrücken und anschließend bei 180°C für ca. 10 Min. backen. Für ca. 5 Min. abkühlen lassen und anschließend auf ein Kuchengitter legen, um die Kekse komplett abkühlen zu lassen. Guten Appetit!