Erdbeer Salat

Erdbeer Salat

1 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Ein schneller, super saisonaler Salat aus dem Garten meiner Mama. Für die gemischten Kräuter kann man alles nehmen, was "weiche" Kräuter sind. In diesem Fall habe ich Minze, Kupzinerkresse, Pimpinelle, Dill, Vogelmiere, Borretschblüten, Erbsenkresse und Kornblüten genommen. Wenn man diese speziellen Kräuter nicht bekommt, passt auch super Kerbel, Petersilie und Schnittlauch.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
200 g
Erdbeeren
200 g
gemischter Salat
30 g
Sonnenblumenkerne
30 g
Kräuter
1 TL
Honig
½ TL
Senf
2 EL
Balsamicoessig
30 g
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

Salatschleuder, Messer, Pfanne (klein), Schüssel (klein), Schneebesen

  • Schritte 1/2

    Den Salat, Erdbeeren und die Kräuter waschen. Den Salat und die Kräuter trocken schleudern. Den Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Den Strunk von den Erdbeeren entfernen und dann halbieren.
    • 200 g gemischter Salat
    • 200 g Erdbeeren
    • 30 g Kräuter
    • Salatschleuder
    • Messer

    Den Salat, Erdbeeren und die Kräuter waschen. Den Salat und die Kräuter trocken schleudern. Den Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Den Strunk von den Erdbeeren entfernen und dann halbieren.

  • Schritte 2/2

    Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Für das Dressing Balsamicoessig, Honig, Senf und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Pflücksalat auf einem großen Teller verteilen, Erdbeeren darüber geben und alles großzügig mit Dressing beträufeln. Mit Kräutern und Sonnenblumenkernen garnieren. Und da haben wir den Salat. Viel Spaß beim nachmachen.
    • 30 g Sonnenblumenkerne
    • 2 EL Balsamicoessig
    • 1 TL Honig
    • ½ TL Senf
    • 30 g Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfanne (klein)
    • Schüssel (klein)
    • Schneebesen

    Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Für das Dressing Balsamicoessig, Honig, Senf und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Pflücksalat auf einem großen Teller verteilen, Erdbeeren darüber geben und alles großzügig mit Dressing beträufeln. Mit Kräutern und Sonnenblumenkernen garnieren. Und da haben wir den Salat. Viel Spaß beim nachmachen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!