Einfacher Fenchelsalat mit Räucherlachs und Gurke

7 Bewertungen

Lisa Schölzel

Senior Food Redakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/whatscookinglisa/

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
200 g geräucheter Lachs
Mini-Gurken
½ Knolle Fenchel
5 EL Rotweinessig
2 Zweige Dill
4 EL Crème fraîche
1½ EL körniger Senf
2 EL Olivenöl
1 EL Honig
Salz
Pfeffer
Zitrone (zum Servieren)
Brot (zum Servieren)

Utensilien

  • Sparschäler
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel (groß)
  • Schneebesen
  • Schüssel (klein)
  • Servierplatte (groß)

Nährwerte pro Portion

kcal
226
Eiweiß
12 g
Fett
13 g
Kohlenhydr.
17 g
  • Schritt 1/3

    Die Gurke mit einem Gemüseschäler der Länge nach in Streifen hobeln. Den Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Beides in eine Schüssel geben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen, Rotweinessig dazugeben und vermischen. Beiseite stellen. Den Dill fein hacken.
    • Mini-Gurken
    • ½ Knolle Fenchel
    • 4 EL Rotweinessig
    • 2 Zweige Dill
    • Salz
    • Pfeffer
    • Sparschäler
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel (groß)

    Die Gurke mit einem Gemüseschäler der Länge nach in Streifen hobeln. Den Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Beides in eine Schüssel geben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen, Rotweinessig dazugeben und vermischen. Beiseite stellen. Den Dill fein hacken.

  • Schritt 2/3

    Für das Dressing Créme fraîche, Senf, Olivenöl, Honig, den restlichen Rotweinessig und Dill in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.
    • 4 EL Crème fraîche
    • 1½ EL körniger Senf
    • 1 EL Honig
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL Rotweinessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneebesen
    • Schüssel (klein)

    Für das Dressing Créme fraîche, Senf, Olivenöl, Honig, den restlichen Rotweinessig und Dill in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.

  • Schritt 3/3

    Alles auf einer großen Servierplatte zum Teilen anrichten. Mit Brot und Zitronenspalten servieren. Guten Appetit!
    • 200 g geräucheter Lachs
    • Zitrone (zum Servieren)
    • Brot (zum Servieren)
    • Servierplatte (groß)

    Alles auf einer großen Servierplatte zum Teilen anrichten. Mit Brot und Zitronenspalten servieren. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich