Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
DIY Nippon

DIY Nippon

12 Bewertungen
App öffnen
Vanessa Pass

Vanessa Pass

Food Editor bei Kitchen Stories

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
120 Min.

Zutaten

2Portionen
12½ g
Puffreis
50 g
Vollmilchschokolade

Utensilien

Gummispatel, hitzebeständige Schüssel, Backform, Topf, Backpapier, Schüssel, Schneidebrett, Messer

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Saltimbocca
Saltimbocca
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

wasserbad-richtig-aufsetzen

Wasserbad richtig aufsetzen

Nährwerte pro Portion

kcal158
Fett8 g
Eiweiß3 g
Kohlenhydr.19 g
  • Schritte 1/ 2

    Puffreis in eine Schüssel geben und beiseitestellen. Vollmilchschokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben und über einem Topf mit köchelndem Wasser schmelzen lassen. Die Schokolade dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Geschmolzene Schokolade zum Puffreis geben und vermengen. Backform mit Backpapier auslegen und die Puffreis-Masse einfüllen. Ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    • 12½ g Puffreis
    • 50 g Vollmilchschokolade
    • Gummispatel
    • hitzebeständige Schüssel
    • Backform
    • Topf
    • Backpapier
    • Schüssel

    Puffreis in eine Schüssel geben und beiseitestellen. Vollmilchschokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben und über einem Topf mit köchelndem Wasser schmelzen lassen. Die Schokolade dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Geschmolzene Schokolade zum Puffreis geben und vermengen. Backform mit Backpapier auslegen und die Puffreis-Masse einfüllen. Ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  • Schritte 2/ 2

    Abgekühlte Nippon-Masse in gleich große Stücke schneiden und servieren. Guten Appetit!
    • Schneidebrett
    • Messer

    Abgekühlte Nippon-Masse in gleich große Stücke schneiden und servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    DIY Nippon

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!