Danske Boller (dänische Brötchen)

18 Bewertungen
Johanna Hi

Johanna Hi

„Diese luftig-leichten Brötchen sind perfekt für ein süßes oder herzhaftes Frühstück. Du möchtest dein Rezept auch auf Kitchen Stories teilen? Schick es an community@kitchenstories.com“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
10
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
250 ml Milch
42 g frische Hefe
25 g Zucker
5 g Salz
500 g Mehl
75 g Butter (weich)
Ei

Utensilien

  • Topf
  • Schneebesen
  • Geschirrtuch
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • Schüssel
  • Backofen

Nährwerte pro Portion

kcal.
274
Eiweiß
8 g
Fett
8 g
Kohlenhydr.
41 g
  • Schritt 1/4

    • 250 ml Milch
    • 42 g frische Hefe
    • 25 g Zucker
    • 5 g Salz
    • Topf
    • Schneebesen

    Milch aufwärmen und Hefe unter Rühren darin auflösen. Zucker und Salz dazu geben.

  • Schritt 2/4

    • 500 g Mehl
    • 75 g Butter (weich)
    • Ei
    • Geschirrtuch
    • Handrührgerät mit Knethaken
    • Schüssel

    In einer größeren Schüssel Mehl mit weicher Butter und Ei mischen. Anschließend Hefe-Milch-Gemisch dazu geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig ca. 1 Std. zugedeckt ruhen lassen.

  • Schritt 3/4

    Den Teig zu kleinen Brötchen formen und weitere 15 Min. ruhen lassen.

  • Schritt 4/4

    • Backofen

    Backofen auf 200°C vorwärmen. 10 Min. backen.