Cranberry Scones

42 Bewertungen

„Ein Klassiker der britischen Küche. Auch lecker mit Blaubeeren oder Himbeeren als Füllung!“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
150 g Cranberrys (getrocknet)
260 g Mehl
120 ml Milch
100 g Crème fraîche
1¼ TL Vanilleextrakt
2 EL Backpulver
¼ TL Backnatron
100 g Zucker
½ TL Salz
Zitrone (Abrieb und Saft)
Orange (Abrieb)
110 g Butter (kalt)
130 g Puderzucker
Mehl für die Arbeitsfläche

Utensilien

  • Backofen
  • kleine Schüssel
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Knethaken
  • Zitrusreibe
  • Gummispatel
  • Backblech
  • Backpapier

Nährwerte pro Portion

kcal.
530
Eiweiß
4 g
Fett
16 g
Kohlenhydr.
92 g
  • Schritt 1/6

    Backofen auf ca. 200°C vorheizen. Milch, Crème fraîche und einen Teil des Vanilleextrakts in einer kleinen Schüssel vermischen.
    • 120 ml Milch
    • 100 g Crème fraîche
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • Backofen
    • kleine Schüssel

    Backofen auf ca. 200°C vorheizen. Milch, Crème fraîche und einen Teil des Vanilleextrakts in einer kleinen Schüssel vermischen.

  • Schritt 2/6

    Mehl, Backpulver, Backnatron, Zucker, Salz sowie Zitronen- und Orangenabrieb in die Küchenmaschine geben.  Butter in kleinen Stücken hinzugeben während der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit läuft. Milch und Crème fraîche-Mischung hinzugeben und gut unterrühren.
    • 260 g Mehl
    • 2 EL Backpulver
    • ¼ TL Backnatron
    • 100 g Zucker
    • ½ TL Salz
    • Zitrone (Abrieb)
    • Orange
    • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Knethaken
    • Zitrusreibe

    Mehl, Backpulver, Backnatron, Zucker, Salz sowie Zitronen- und Orangenabrieb in die Küchenmaschine geben. Butter in kleinen Stücken hinzugeben während der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit läuft. Milch und Crème fraîche-Mischung hinzugeben und gut unterrühren.

  • Schritt 3/6

    Cranberrys unter den Teig heben.
    • 150 g Cranberrys
    • Gummispatel

    Cranberrys unter den Teig heben.

  • Schritt 4/6

    Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und zwei Fingerdick ausbreiten. In dreieckige Stücke schneiden.  Scones auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für ca. 18 - 20 Min. im vorgeheizten Backofen bei 200°C backen, bis sie gold-braun sind.
    • Mehl für die Arbeitsfläche
    • Backofen
    • Backblech
    • Backpapier

    Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und zwei Fingerdick ausbreiten. In dreieckige Stücke schneiden. Scones auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für ca. 18 - 20 Min. im vorgeheizten Backofen bei 200°C backen, bis sie gold-braun sind.

  • Schritt 5/6

    Währenddessen Puderzucker, einen Teil Zitronensaft und restliches Vanilleextrakt in einer kleinen Schüssel für den Zuckerguss vermischen. Wenn die Scones leicht abgekühlt sind, mit Zuckerguss beträufeln.
    • 2 EL Zitrone (Saft)
    • 130 g Puderzucker
    • ¼ TL Vanilleextrakt
    • kleine Schüssel

    Währenddessen Puderzucker, einen Teil Zitronensaft und restliches Vanilleextrakt in einer kleinen Schüssel für den Zuckerguss vermischen. Wenn die Scones leicht abgekühlt sind, mit Zuckerguss beträufeln.

  • Schritt 6/6

    Perfekt für die nächste Kaffee- oder Teerunde mit Freunden oder zum allein genießen!

    Perfekt für die nächste Kaffee- oder Teerunde mit Freunden oder zum allein genießen!