Chocolate Chip Cookies mit brauner Butter

Chocolate Chip Cookies mit brauner Butter

6 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Durch die gebräunte Butter und den Vollrohrzucker bekommen die Cookies fast schon einen karamelligen Geschmack. Und das Salz gibt den perfekten Ausgleich zur Schokolade. Wichtig hierbei ist 70% Schokolade, da diese nicht zu süß ist! #stayhomekeepcooking“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
9
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
Ei
Eigelb
33⅓ g
Mehl
20 g
Mascobado Vollrohrzucker
8⅓ g
Zucker
TL
Backpulver
TL
Backnatron
TL
Vanilleextrakt
8⅓ g
Vollmilchschokolade
16⅔ g
Zartbitterschokolade
23⅓ g
Butter
½ g
Meersalz

Utensilien

Schneebesen, Topf, Schüssel, Holzlöffel, 2 Backöfen, 2 Backbleche, 2 Backpapiere

Nährwerte pro Portion

kcal280
Eiweiß3 g
Fett15 g
Kohlenhydr.33 g
  • Schritte 1/4

    Butter in einem kleinen Topf zum kochen bringen und ständigem mit dem Schneebesen rühren, bis sie sich braun färbt. Dann direkt in eine separate Schüssel umfüllen, um den Vorgang zu stoppen, damit die Butter nicht verbrennt. Nun die gebräunte Butter auf Zimmertemperatur abkühlen.
    • 23⅓ g Butter
    • Schneebesen
    • Topf
    • Schüssel

    Butter in einem kleinen Topf zum kochen bringen und ständigem mit dem Schneebesen rühren, bis sie sich braun färbt. Dann direkt in eine separate Schüssel umfüllen, um den Vorgang zu stoppen, damit die Butter nicht verbrennt. Nun die gebräunte Butter auf Zimmertemperatur abkühlen.

  • Schritte 2/4

    Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Jetzt die abgekühlte Butter mit dem Zucker und dem Vanilleextrakt in einer großen Schüssel verrühren. Danach das Ei und das Eigelb hinzufügen und unterrühren. Jetzt das Mehl, Backpulver, Natron und Salt hinzufügen und alles zu einer homogenen Masse verrühren.
    • Ei
    • Eigelb
    • 33⅓ g Mehl
    • 20 g Mascobado Vollrohrzucker
    • 8⅓ g Zucker
    • TL Backpulver
    • TL Backnatron
    • TL Vanilleextrakt
    • ½ g Meersalz
    • Holzlöffel
    • Backofen

    Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Jetzt die abgekühlte Butter mit dem Zucker und dem Vanilleextrakt in einer großen Schüssel verrühren. Danach das Ei und das Eigelb hinzufügen und unterrühren. Jetzt das Mehl, Backpulver, Natron und Salt hinzufügen und alles zu einer homogenen Masse verrühren.

  • Schritte 3/4

    Die Schokolade grob hacken und unter den Teig heben. Nun 12 gleich große Kugeln formen und auf zwei Backbleche mit Backpapier verteilen. Auf jeden Cookie etwas Meersalz streuen. Im vorgeheizten Backofen für 9min backen.
    • 8⅓ g Vollmilchschokolade
    • 16⅔ g Zartbitterschokolade
    • 2 Backbleche
    • 2 Backpapiere
    • Backofen

    Die Schokolade grob hacken und unter den Teig heben. Nun 12 gleich große Kugeln formen und auf zwei Backbleche mit Backpapier verteilen. Auf jeden Cookie etwas Meersalz streuen. Im vorgeheizten Backofen für 9min backen.

  • Schritte 4/4

    Guten Appetit!

    Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!