Bunter Nudelsalat für Kinder

22 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
20
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
Paprika (rot)
Wiener Würstchen
Tomaten
1 EL Schnittlauch
Frühlingszwiebel
200 g Nudeln (z.B. Farfalle, Fusili, usw.)
2 EL Senf
100 ml Brühe (z.B. Gemüse- oder Hühnerbrühe)
20 ml weißer Balsamicoessig
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Kochlöffel
  • großer Topf
  • kleine Schüssel
  • große Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
111
Eiweiß
5g
Fett
8g
Kohlenhydr.
12g

Schritt 1/4

Paprika in Streifen schneiden. Würstchen in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten würfeln. Schnittlauch grob hacken. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.
  • 1 Paprika
  • 5 Wiener Würstchen
  • 2 Tomaten
  • 1 EL Schnittlauch
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Schneidebrett
  • Messer

Paprika in Streifen schneiden. Würstchen in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten würfeln. Schnittlauch grob hacken. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

Schritt 2/4

Nudeln nach Packungsanweisung in gesalzenem, kochendem Wasser, für ca. 8 – 10 Min. kochen lassen.  Abgießen und zur Seite stellen.
  • 200 Nudeln
  • Salz
  • Kochlöffel
  • großer Topf

Nudeln nach Packungsanweisung in gesalzenem, kochendem Wasser, für ca. 8 – 10 Min. kochen lassen. Abgießen und zur Seite stellen.

Schritt 3/4

Senf, Brühe, Essig, geschnittener Schnittlauch, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel zu einem Dressing vermengen.
  • 2 EL Senf
  • 100 ml Brühe
  • 20 ml weißer Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Schüssel

Senf, Brühe, Essig, geschnittener Schnittlauch, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel zu einem Dressing vermengen.

Schritt 4/4

Gekochte Pasta, Paprikastreifen, Frühlingszwiebel, Tomaten, Würstchen und Dressing in einer großen Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 20 Min. marinieren lassen und dann servieren.
  • Salz
  • Pfeffer
  • große Schüssel

Gekochte Pasta, Paprikastreifen, Frühlingszwiebel, Tomaten, Würstchen und Dressing in einer großen Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 20 Min. marinieren lassen und dann servieren.