Bohnen-Cassoulet mit Fenchel, Speck und Salsiccia

Bohnen-Cassoulet mit Fenchel, Speck und Salsiccia

13 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

90 Min.

Backzeit

60 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
125 g
weiße Bohnen aus der Dose
½
Fenchel
50 g
Speck (gewürfelt)
200 g
Salsiccia
½
Suppengrün
½
Zwiebel
Zehen
Knoblauch
100 ml
Weißwein
300 g
ganze geschälte Tomaten aus der Dose
Lorbeerblätter
300 ml
Hühnerbrühe
Zweige
Thymian
10 g
Petersilie
25 g
Semmelbrösel
1 EL
Butterschmalz
Salz
Pfeffer

Utensilien

Sieb, Messer, Schneidebrett, Bräter (groß), Kochlöffel, Backofen

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

getrocknete-bohnen-kochen

Getrocknete Bohnen kochen

fenchel-zubereiten

Fenchel zubereiten

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

richtig-abloschen-de

Richtig ablöschen

Nährwerte pro Portion

kcal782
Fett51 g
Eiweiß30 g
Kohlenhydr.43 g
  • Schritte 1/3

    Bohnen in einem Sieb abwaschen und gut abtropfen lassen. Entferne den Strunk des Fenchels. Putze und Wasche das Suppengrün und schneide es zusammen mit dem Fenchel in große Stücke. Schäle und hacke die Zwiebel und den Knoblauch.
    • 125 g weiße Bohnen aus der Dose
    • ½ Fenchel
    • ½ Suppengrün
    • ½ Zwiebel
    • Zehen Knoblauch
    • Sieb
    • Messer
    • Schneidebrett

    Bohnen in einem Sieb abwaschen und gut abtropfen lassen. Entferne den Strunk des Fenchels. Putze und Wasche das Suppengrün und schneide es zusammen mit dem Fenchel in große Stücke. Schäle und hacke die Zwiebel und den Knoblauch.

  • Schritte 2/3

    Speck und Salsiccia in einem großen Bräter anbraten. Salsiccia aus dem Bräter nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben und kurz anschwitzen. Dann Fenchel und Suppengrün hinzugeben und für ca. 2-3 Min. anbraten. Mit Weißwein ablöschen. Tomaten, Lorbeerblätter, Bohnen und Hühnerbrühe hinzufügen. Für ca. 60 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 50 g Speck (gewürfelt)
    • 200 g Salsiccia
    • 100 ml Weißwein
    • 300 g ganze geschälte Tomaten aus der Dose
    • Lorbeerblätter
    • 300 ml Hühnerbrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • Bräter (groß)
    • Kochlöffel

    Speck und Salsiccia in einem großen Bräter anbraten. Salsiccia aus dem Bräter nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben und kurz anschwitzen. Dann Fenchel und Suppengrün hinzugeben und für ca. 2-3 Min. anbraten. Mit Weißwein ablöschen. Tomaten, Lorbeerblätter, Bohnen und Hühnerbrühe hinzufügen. Für ca. 60 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/3

    Ofen auf 170°C vorheizen. Thymian und Petersilie hacken und mit den Semmelbröseln vermischen. Salsiccia zurück in den Bräter geben. Semmelbrösel-Mischung auf dem Cassoulet verteilen und mit Butterschmalz beträufeln. Im vorgeheizten Ofen für ca. 60 Min. backen, oder bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat. Guten Appetit!
    • Zweige Thymian
    • 10 g Petersilie
    • 25 g Semmelbrösel
    • 1 EL Butterschmalz
    • Backofen

    Ofen auf 170°C vorheizen. Thymian und Petersilie hacken und mit den Semmelbröseln vermischen. Salsiccia zurück in den Bräter geben. Semmelbrösel-Mischung auf dem Cassoulet verteilen und mit Butterschmalz beträufeln. Im vorgeheizten Ofen für ca. 60 Min. backen, oder bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Bohnen-Cassoulet mit Fenchel, Speck und Salsiccia

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!