Aubergine mit Hackfleisch in Knoblauchsoße

68 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
Aubergine
½ Paprika (grün)
½ Paprika (rot)
Frühlingszwiebel
5 g Ingwer
1 Zehe Knoblauch
30 g Schweinehackfleisch
1 EL Dunkle Sojasauce
2 TL Stärke
2 EL Wasser
1 EL Zucker
Pflanzenöl zum Baten
Kartoffelmehl zum Bestäuben
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • große Rührschüssel
  • Sieblöffel
  • Wok oder große Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
244
Eiweiß
12 g
Fett
8 g
Kohlenhydr.
29 g
  • Schritt 1/4

    Aubergine in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika in Streifen und Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.
    • Aubergine
    • ½ Paprika (grün)
    • ½ Paprika (rot)
    • Frühlingszwiebel
    • 5 g Ingwer
    • 1 Zehe Knoblauch
    • Schneidebrett
    • Messer

    Aubergine in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika in Streifen und Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.

  • Schritt 2/4

    Aubergine mit Kartoffelmehl bestäuben.
    • Kartoffelmehl zum Bestäuben
    • große Rührschüssel

    Aubergine mit Kartoffelmehl bestäuben.

  • Schritt 3/4

    Öl im Wok bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Es sollte ausreichend Öl sein, um die Aubergine vollständig damit zu bedecken. Aubergine goldbraun braten. Aubergine herausnehmen und Öl vorsichtig aus dem Wok gießen.
    • Pflanzenöl zum Braten
    • Sieblöffel
    • Wok oder große Pfanne

    Öl im Wok bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Es sollte ausreichend Öl sein, um die Aubergine vollständig damit zu bedecken. Aubergine goldbraun braten. Aubergine herausnehmen und Öl vorsichtig aus dem Wok gießen.

  • Schritt 4/4

    Erneut etwas Öl in Wok geben und bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Paprika, Frühlingszwiebel, Ingwer, Knoblauch, Sojasauce und Schweinehackfleisch scharf anbraten. Stärke und Wasser vermengen und die Mischung im Wok einrühren. Aubergine und Zucker dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 1 Min. weitergaren. Guten Appetit!
    • 30 g Schweinehackfleisch
    • 1 EL Sojasauce
    • 2 TL Stärke
    • 2 EL Wasser
    • 1 EL Zucker
    • Pflanzenöl zum Braten
    • Salz
    • Pfeffer

    Erneut etwas Öl in Wok geben und bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Paprika, Frühlingszwiebel, Ingwer, Knoblauch, Sojasauce und Schweinehackfleisch scharf anbraten. Stärke und Wasser vermengen und die Mischung im Wok einrühren. Aubergine und Zucker dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 1 Min. weitergaren. Guten Appetit!