Teigtaschen mit Schweinefleisch

Teigtaschen mit Schweinefleisch

107 Bewertungen
Yingpin

Yingpin

Kontributor

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

15 Min.

Ruhezeit

120 Min.

Zutaten

2Portionen
166⅔ g
Schweinehackfleisch
83⅓ g
Mehl
43⅓ ml
Wasser
16⅔ g
Frühlingszwiebeln
TL
Salz
6⅔ g
frische Hefe
5 g
Ingwer
6⅔ ml
Austernsoße
3⅓ g
weißer Pfeffer
3⅓ g
Fünf-Gewürze-Pulver
3⅓ ml
helle Sojasoße
3⅓ ml
dunkle Sojasoße
3⅓ ml
Sesamöl
Mehl zum Bestäuben

Utensilien

Spatel, große Schüssel, Schneidebrett, Nudelholz, großer Topf, Messer, Dampfgareinsatz

Küchentipp Videos

hausgemachte-dumpling-teigblatter

Hausgemachte Dumpling-Teigblätter ausrollen

fruhlingszwiebeln-richtig-schneiden

Frühlingszwiebeln richtig schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal315
Fett4 g
Eiweiß30 g
Kohlenhydr.40 g
  • Schritte 1/4

    Hefe in handwarmem Wasser auflösen, Mehl hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten. Für ca. 2 h beiseitestellen.
    • 83⅓ g Mehl
    • 43⅓ ml Wasser
    • 6⅔ g frische Hefe
    • Spatel
    • große Schüssel

    Hefe in handwarmem Wasser auflösen, Mehl hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten. Für ca. 2 h beiseitestellen.

  • Schritte 2/4

    Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden, Ingwer hacken. In einer zweiten Schüssel Frühlingszwiebeln, Ingwer und Schweinefleisch mit Salz, weißem Pfeffer, Fünf-Gewürze-Pulver, heller Sojasoße, dunkler Sojasoße, Austernsoße und Sesamöl vermischen. Gut vermengen und beiseitestellen.
    • 166⅔ g Schweinehackfleisch
    • 16⅔ g Frühlingszwiebeln
    • 5 g Ingwer
    • TL Salz
    • 3⅓ g weißer Pfeffer
    • 3⅓ g Fünf-Gewürze-Pulver
    • 3⅓ ml helle Sojasoße
    • 3⅓ ml dunkle Sojasoße
    • 6⅔ ml Austernsoße
    • 3⅓ ml Sesamöl
    • große Schüssel

    Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden, Ingwer hacken. In einer zweiten Schüssel Frühlingszwiebeln, Ingwer und Schweinefleisch mit Salz, weißem Pfeffer, Fünf-Gewürze-Pulver, heller Sojasoße, dunkler Sojasoße, Austernsoße und Sesamöl vermischen. Gut vermengen und beiseitestellen.

  • Schritte 3/4

    Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Teig zu einer langen Rolle formen und in 15 gleichgroße Portionen schneiden. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und Teigstücke mit einem Nudelholz zu gleichgroßen Kreisen ausrollen. Kreise beim Ausrollen drehen, um eine gleichmäßige Dicke zu erreichen. Einen Löffel Füllung in die Mitte jedes Teigkreises geben und vorsichtig den Rand hochziehen. Nun die Ränder zusammendrücken für einen dichten Verschluss. 20 Min. gehen lassen.
    • Wasser zum Dämpfen
    • Mehl zum Bestäuben
    • Schneidebrett
    • Nudelholz
    • großer Topf
    • Messer

    Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Teig zu einer langen Rolle formen und in 15 gleichgroße Portionen schneiden. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und Teigstücke mit einem Nudelholz zu gleichgroßen Kreisen ausrollen. Kreise beim Ausrollen drehen, um eine gleichmäßige Dicke zu erreichen. Einen Löffel Füllung in die Mitte jedes Teigkreises geben und vorsichtig den Rand hochziehen. Nun die Ränder zusammendrücken für einen dichten Verschluss. 20 Min. gehen lassen.

  • Schritte 4/4

    Teigtaschen in den Dampfgareinsatz geben und über dem kochenden Wasser ca. 15 Min. dämpfen. Leicht abkühlen lassen und genießen!
    • Dampfgareinsatz

    Teigtaschen in den Dampfgareinsatz geben und über dem kochenden Wasser ca. 15 Min. dämpfen. Leicht abkühlen lassen und genießen!

  • Guten Appetit!

    Teigtaschen mit Schweinefleisch

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!