AGLIO E OLIO - Hipster Edition (mit schwarzem Knoblauch)

AGLIO E OLIO - Hipster Edition (mit schwarzem Knoblauch)

1 Bewertungen

„Das ist sie. Meine dritte Variation des italienischen Klassikers!:) Wie ihr sehen könnt, sind alle meine Variationen super einfach und leicht zu machen und (das ist das Wichtigste) sie bringen das gewisse Extra mit sich. Der schwarze Knoblauch schmeckt köstlich zu den getrockneten Tomaten und der leicht süße Geschmack ist einfach toll. Guten Appetit:) Und lasst mich wissen, was ihr davon haltet:)“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Spaghetti
60 g
getrocknete Tomaten in Öl
15 g
schwarzer Knoblauch
100 ml
Olivenöl
¼
Chili
Salz
Pfeffer
1 Prise
Zucker
1 TL
Zitronensaft

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Pfanne, 1 Kochlöffel, Topf

  • Schritte 1/6

    Die getrockneten Tomaten in kleine bis mittelgroße Stücke schneiden und die Chili* und den schwarzen Knoblauch fein hacken. *Auch wenn ich mein Aglio e Olio gerne scharf mag, bevorzuge ich diese Version etwas milder. Daher kann man mit der Chili etwas zurückhaltender sein:)
    • 60 g getrocknete Tomaten in Öl
    • 15 g schwarzer Knoblauch
    • ¼ Chili
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die getrockneten Tomaten in kleine bis mittelgroße Stücke schneiden und die Chili* und den schwarzen Knoblauch fein hacken. *Auch wenn ich mein Aglio e Olio gerne scharf mag, bevorzuge ich diese Version etwas milder. Daher kann man mit der Chili etwas zurückhaltender sein:)

  • Schritte 2/6

    Olivenöl*, schwarzen Knoblauch und Chili in eine große Pfanne geben und ein paar Minuten ziehen lassen. Ich empfehle mindestens 5 Minuten. Je länger es zieht, desto mehr Geschmack erhält man:). *Du kannst auch etwas Öl von den Tomaten verwenden. Achte darauf, dass es insgesamt etwa 100 ml sind:)
    • 100 ml Olivenöl
    • Pfanne

    Olivenöl*, schwarzen Knoblauch und Chili in eine große Pfanne geben und ein paar Minuten ziehen lassen. Ich empfehle mindestens 5 Minuten. Je länger es zieht, desto mehr Geschmack erhält man:). *Du kannst auch etwas Öl von den Tomaten verwenden. Achte darauf, dass es insgesamt etwa 100 ml sind:)

  • Schritte 3/6

    • 1 Kochlöffel

    Die Pfanne mit der schwarzen Knoblauch-Chili-Mischung bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Achte darauf, dass der Knoblauch nicht braun wird. Mit 1/2 Teelöffel Salz würzen. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.

  • Schritte 4/6

    Die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen und die Tomaten zu der schwarzen Knoblauch-Mischung geben.
    • 200 g Spaghetti
    • Topf

    Die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen und die Tomaten zu der schwarzen Knoblauch-Mischung geben.

  • Schritte 5/6

    29ed6eb458cd46cfce8f1d7b611ffc8a_cb76ae7e-53f5-4ff6-97fd-382135bc1dce.mov

    Kurz bevor die Pasta fertig ist, mit einer großen Suppenkelle einen Teil des gesalzenen Nudelwassers in die Pfanne geben (ca. 1-2 Mal). Das Wasser einrühren und die Pfanne auf hohe Hitze stellen, um die Flüssigkeit zu reduzieren.

  • Schritte 6/6

    Die Spaghetti in die große Pfanne geben und gut vermischen. Mit einer guten Prise Salz und Pfeffer, etwas Zucker und etwas Zitronensaft abschmecken. Guten Appetit:)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Prise Zucker
    • 1 TL Zitronensaft

    Die Spaghetti in die große Pfanne geben und gut vermischen. Mit einer guten Prise Salz und Pfeffer, etwas Zucker und etwas Zitronensaft abschmecken. Guten Appetit:)

  • Guten Appetit!

    AGLIO E OLIO - Hipster Edition (mit schwarzem Knoblauch)

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!