5-Zutaten Smashed Potatoes mit Sour Cream

5-Zutaten Smashed Potatoes mit Sour Cream

24 Bewertungen
Ruby Goss

Ruby Goss

Food Editor bei Kitchen Stories

www.instagram.com/ruby.goss/

„Ich habe noch niemanden getroffen, der knusprige Smashed Potatoes nicht LIEBT: Wer kann schon der knusprigen Schale, den krossen Stückchen und dem fluffigen Inneren widerstehen? Diese Beilage (welche jedoch oft die volle Aufmerksamkeit auf sich zieht) eignet sich perfekt für viele Gäste und ist inspiriert von Sour Cream und Onion Chips. Dank der einfachen Würzung passt sie sehr gut zu anderen Gemüse- und Fleischgerichten und lässt sich leicht vorbereiten: Einfach den Dip anrühren, die Kartoffeln kochen und auf ein Backblech legen, damit sie bereit sind, um kurz vor dem Servieren in den Ofen geschoben zu werden. Ich verwende gerne einen etwas fettreichen Sauerrahm, da sich dieser gut hält. Deshalb greife ich hier zu einer reichhaltigen Crème fraîche (in Deutschland hat Sauerrahm nur 10 % Fett).“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

30 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
½ kg
festkochende Kartoffeln
66⅔ g
Crème fraîche
Schalotte
5 g
Schnittlauch
TL
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
grobes Meersalz
geräuchertes Paprikapulver
Olivenöl (zum Ummanteln)

Utensilien

Backofen, Topf (gross, mit Deckel), Küchensieb, 2 Backbleche, Messer, Schneidebrett, Schüssel

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

kartoffeln-richtig-kochen

Kartoffeln richtig kochen

3-einfache-wege-zitronen-zu-entsaften

3 einfache Wege Zitronen zu entsaften

Nährwerte pro Portion

kcal285
Fett9 g
Eiweiß6 g
Kohlenhydr.46 g
  • Schritte 1/3

    Den Ofen auf 200°C vorheizen. Kartoffeln waschen und dabei die Haut dran lassen. In einen großen Topf mit gesalzenem Wasser geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze leicht reduzieren und mit einem Deckel halb abgedeckt ca. 20 Min. kochen lassen, oder bis du sie leicht mit einer Gabel einstechen kannst. Kartoffeln abgießen und mit Abstand auf ein großes Backblech legen. Ca. 5 Min. ruhen lassen, um sie etwas ausdampfen zu lassen.
    • ½ kg festkochende Kartoffeln
    • Salz
    • Backofen
    • Topf (gross, mit Deckel)
    • Küchensieb
    • Backblech

    Den Ofen auf 200°C vorheizen. Kartoffeln waschen und dabei die Haut dran lassen. In einen großen Topf mit gesalzenem Wasser geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze leicht reduzieren und mit einem Deckel halb abgedeckt ca. 20 Min. kochen lassen, oder bis du sie leicht mit einer Gabel einstechen kannst. Kartoffeln abgießen und mit Abstand auf ein großes Backblech legen. Ca. 5 Min. ruhen lassen, um sie etwas ausdampfen zu lassen.

  • Schritte 2/3

    Um die Kartoffeln zu „smashen“, entweder ein weiteres Backblech oder einen Teller auf den Kartoffeln platzieren und zusammenpressen, um die Kartoffeln zu zerdrücken. Großzügig mit Olivenöl beträufeln und mit grobem Meersalz würzen. Das Backblech in den Ofen geben und ca. 30 Min. backen, oder bis die Kartoffeln goldbraun und sehr knusprig ist.
    • Olivenöl (zum Ummanteln)
    • grobes Meersalz
    • Backblech

    Um die Kartoffeln zu „smashen“, entweder ein weiteres Backblech oder einen Teller auf den Kartoffeln platzieren und zusammenpressen, um die Kartoffeln zu zerdrücken. Großzügig mit Olivenöl beträufeln und mit grobem Meersalz würzen. Das Backblech in den Ofen geben und ca. 30 Min. backen, oder bis die Kartoffeln goldbraun und sehr knusprig ist.

  • Schritte 3/3

    Während die Kartoffeln im Ofen sind, den Dip zubereiten. Schalotte und Schnittlauch fein hacken. Crème fraîche zusammen mit Schalotte, einem Spritzer Zitrone und dem Großteil des Schnittlauchs in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer, und nach Belieben mit einer Prise geräuchertem Paprikapulver würzen. Gut umrühren, bis alles verbunden ist. Sobald die Kartoffeln fertig sind, aus dem Ofen nehmen, auf einen Teller geben und mit grobem Meersalz bestreuen. Mit etwas Dip beträufeln, den Rest in einer Schüssel daneben servieren. Mit Schnittlauch garnieren. Guten Appetit!
    • Schalotte
    • 5 g Schnittlauch
    • 66⅔ g Crème fraîche
    • TL Zitronensaft
    • geräuchertes Paprikapulver
    • grobes Meersalz
    • Salz
    • Pfeffer
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Schüssel

    Während die Kartoffeln im Ofen sind, den Dip zubereiten. Schalotte und Schnittlauch fein hacken. Crème fraîche zusammen mit Schalotte, einem Spritzer Zitrone und dem Großteil des Schnittlauchs in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer, und nach Belieben mit einer Prise geräuchertem Paprikapulver würzen. Gut umrühren, bis alles verbunden ist. Sobald die Kartoffeln fertig sind, aus dem Ofen nehmen, auf einen Teller geben und mit grobem Meersalz bestreuen. Mit etwas Dip beträufeln, den Rest in einer Schüssel daneben servieren. Mit Schnittlauch garnieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    5-Zutaten Smashed Potatoes mit Sour Cream

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!