5-Zutaten Brotsalat mit Halloumi und Nektarinen

6 Bewertungen

Lisa Schölzel

Senior Food Redakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/whatscookinglisa/

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
250 g Halloumi
Nektarinen
200 g Kirschtomaten
200 g Brote (alt)
½ Zitrone
Olivenöl (zum Anbraten)
Olivenöl (zum Servieren)
Honig (zum Servieren)
Basilikum (zum Servieren)
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Schüssel (gross)
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal
400
Eiweiß
16 g
Fett
19 g
Kohlenhydr.
44 g
  • Schritt 1/3

    Nektarinen vierteln und die Kerne entfernen, dann jedes Viertel in der Breite halbieren. Halloumi in große Würfel schneiden, Kirschtomaten halbieren und Brot in mundgerechte Stücke reißen oder würfeln. Zitrone schälen und auspressen. Tomaten, Nektarinen, Zitronensaft und -schale in eine große Schüssel geben. Salz und Pfeffer hinzufügen, vermengen und beiseite stellen.
    • Nektarinen
    • 250 g Halloumi
    • 200 g Kirschtomaten
    • 200 g Brote (alt)
    • ½ Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Messer
    • feine Reibe
    • Zitruspresse
    • Schüssel (gross)

    Nektarinen vierteln und die Kerne entfernen, dann jedes Viertel in der Breite halbieren. Halloumi in große Würfel schneiden, Kirschtomaten halbieren und Brot in mundgerechte Stücke reißen oder würfeln. Zitrone schälen und auspressen. Tomaten, Nektarinen, Zitronensaft und -schale in eine große Schüssel geben. Salz und Pfeffer hinzufügen, vermengen und beiseite stellen.

  • Schritt 2/3

    Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Olivenöl hinzufügen. Brot knusprig anbraten und herausnehmen. Dann den Halloumi auf beiden Seiten goldbraun und knusprig anbraten.
    • Olivenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne

    Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Olivenöl hinzufügen. Brot knusprig anbraten und herausnehmen. Dann den Halloumi auf beiden Seiten goldbraun und knusprig anbraten.

  • Schritt 3/3

    Brot und Halloumi zu den Tomaten und Nektarinen geben und gut vermischen. Dazu kannst du deine Hände benutzen. Mit mehr Salz und Pfeffer abschmecken und mit Honig, frischem Basilikum und einem weiteren Spritzer Olivenöl abrunden. Sofort servieren und genießen!
    • Honig (zum Servieren)
    • Basilikum (zum Servieren)
    • Olivenöl (zum Servieren)
    • Salz
    • Pfeffer

    Brot und Halloumi zu den Tomaten und Nektarinen geben und gut vermischen. Dazu kannst du deine Hände benutzen. Mit mehr Salz und Pfeffer abschmecken und mit Honig, frischem Basilikum und einem weiteren Spritzer Olivenöl abrunden. Sofort servieren und genießen!