Zweierlei Grünkohl-Chips

Zweierlei Grünkohl-Chips

9 Bewertungen
Lisa

Lisa

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

10 Min.

Backzeit

30 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Grünkohl
EL
Olivenöl (aufgeteilt)
½ EL
Sojasauce
½ TL
Tomatenmark
½ EL
Sesamkörner
Zitrone (Saft)
½ TL
Chilipulver
TL
Paprikapulver
1 EL
Parmesan

Utensilien

Backofen, Schüssel, Schneebesen, feine Reibe, 2 Schüsseln, Backblech, Backpapier

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

kase-richtig-reiben

Käse richtig reiben

3-einfache-wege-zitronen-zu-entsaften

3 einfache Wege Zitronen zu entsaften

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal316
Fett31 g
Eiweiß7 g
Kohlenhydr.3 g
  • Schritte 1/ 4

    Backofen auf 100°C vorheizen. Für die Sesam-Marinade die Hälfte des Olivenöls, Sojasauce, Tomatenmark, Sesamkörner und Zitronensaft in eine kleine Schüssel geben und vermengen.
    • EL Olivenöl
    • ½ EL Sojasauce
    • ½ TL Tomatenmark
    • ½ EL Sesamkörner
    • Zitrone
    • Backofen
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Backofen auf 100°C vorheizen. Für die Sesam-Marinade die Hälfte des Olivenöls, Sojasauce, Tomatenmark, Sesamkörner und Zitronensaft in eine kleine Schüssel geben und vermengen.

  • Schritte 2/ 4

    Für die Chili-Parmesan-Marinade das restliche Olivenöl, Chilipulver und Paprikapulver in einer kleinen Schüssel verrühren.Parmesan frisch reiben, in die Schüssel geben und vermengen.
    • EL Olivenöl
    • ½ TL Chilipulver
    • TL Paprikapulver
    • 1 EL Parmesan
    • feine Reibe
    • Schüssel

    Für die Chili-Parmesan-Marinade das restliche Olivenöl, Chilipulver und Paprikapulver in einer kleinen Schüssel verrühren.Parmesan frisch reiben, in die Schüssel geben und vermengen.

  • Schritte 3/ 4

    Grünkohlblätter vom Stiel trennen und in mundgerechte Stücke zupfen. Grünkohl waschen und gut trocknen. Blätter auf zwei Schüsseln aufteilen und in jeweils eine Schüssel eine der Marinaden geben. Gründlich vermengen, bis die Blätter mit der Marinade benetzt sind.
    • 200 g Grünkohl
    • 2 Schüsseln

    Grünkohlblätter vom Stiel trennen und in mundgerechte Stücke zupfen. Grünkohl waschen und gut trocknen. Blätter auf zwei Schüsseln aufteilen und in jeweils eine Schüssel eine der Marinaden geben. Gründlich vermengen, bis die Blätter mit der Marinade benetzt sind.

  • Schritte 4/ 4

    Grünkohlblätter auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Bei 100°C ca. 30 Min. backen oder bis die Grünkohlblätter knusprig und geröstet sind. Aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen. Guten Appetit!
    • Backofen
    • Backblech
    • Backpapier

    Grünkohlblätter auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Bei 100°C ca. 30 Min. backen oder bis die Grünkohlblätter knusprig und geröstet sind. Aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Zweierlei Grünkohl-Chips

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...