Zucchini-Limetten-Kuchen

14 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
50
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
Zucchini
1½ Limette (aufgeteilt)
125 ml Kokosöl
150 g Rohrzucker
Eier
300 g Mehl
1 EL Backpulver
100 g Frischkäse
50 g Puderzucker
½ Limette (Abrieb und Saft)
Butter zum Einfetten

Utensilien

  • Backofen
  • feine Reibe
  • Küchenreibe
  • große Rührschüssel
  • Gummispatel oder Kochlöffel
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen
  • Kastenform
  • Zahnstocher
  • Zitruspresse

Nährwerte pro Portion

kcal.
349
Eiweiß
7 g
Fett
16 g
Kohlenhydr.
43 g
  • Schritt 1/4

    Backofen auf 160°C vorheizen. Zucchini waschen, trocknen und reiben. Limette fein abreiben.
    • Zucchini
    • Limette
    • Backofen
    • feine Reibe
    • Küchenreibe

    Backofen auf 160°C vorheizen. Zucchini waschen, trocknen und reiben. Limette fein abreiben.

  • Schritt 2/4

    Für den Teig Kokosöl, Rohrzucker und Eier in einer Schüssel schaumig rühren. Anschließend Mehl und Backpulver zugeben und vermengen. Zucchini und Limettenabrieb unterheben.
    • 125 ml Kokosöl
    • 150 g Rohrzucker
    • Eier
    • 300 g Mehl
    • 1 EL Backpulver
    • große Rührschüssel
    • Gummispatel oder Kochlöffel
    • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen

    Für den Teig Kokosöl, Rohrzucker und Eier in einer Schüssel schaumig rühren. Anschließend Mehl und Backpulver zugeben und vermengen. Zucchini und Limettenabrieb unterheben.

  • Schritt 3/4

    Kastenform mit etwas Butter einfetten und den Teig hineingeben. Für ca. 50 Min. bei 160°C backen oder mithilfe eines Zahnstochers testen, ob der Kuchen durch gebacken ist. Dafür den Zahnstocher in den Kuchen stechen. Kommt er sauber heraus, ist der Kuchen fertig.
    • Butter zum Einfetten
    • Backofen
    • Kastenform
    • Zahnstocher

    Kastenform mit etwas Butter einfetten und den Teig hineingeben. Für ca. 50 Min. bei 160°C backen oder mithilfe eines Zahnstochers testen, ob der Kuchen durch gebacken ist. Dafür den Zahnstocher in den Kuchen stechen. Kommt er sauber heraus, ist der Kuchen fertig.

  • Schritt 4/4

    Für die Glasur Frischkäse und Puderzucker vermengen und gut verrühren. Limette abreiben und Saft auspressen. Unter die Glasur rühren und über den abgekühlten Kuchen verteilen. Guten Appetit!
    • 100 g Frischkäse
    • 50 g Puderzucker
    • ½ Limette
    • große Rührschüssel
    • feine Reibe
    • Zitruspresse

    Für die Glasur Frischkäse und Puderzucker vermengen und gut verrühren. Limette abreiben und Saft auspressen. Unter die Glasur rühren und über den abgekühlten Kuchen verteilen. Guten Appetit!