Suche

Zucchini-Limetten-Kuchen

18 Bewertungen

Jessica Bolewski

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
50
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
Zucchini
1½ Limette (aufgeteilt)
125 ml Kokosöl
150 g Rohrzucker
Eier
300 g Mehl
1 EL Backpulver
100 g Frischkäse
50 g Puderzucker
½ Limette (Abrieb und Saft)
Butter zum Einfetten

Utensilien

  • Backofen
  • feine Reibe
  • Küchenreibe
  • große Rührschüssel
  • Gummispatel oder Kochlöffel
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen
  • Kastenform
  • Zahnstocher
  • Zitruspresse

Nährwerte pro Portion

kcal.
349
Eiweiß
7 g
Fett
16 g
Kohlenhydr.
43 g
  • Schritt 1/4

    Backofen auf 160°C vorheizen. Zucchini waschen, trocknen und reiben. Limette fein abreiben.
    • Zucchini
    • Limette
    • Backofen
    • feine Reibe
    • Küchenreibe

    Backofen auf 160°C vorheizen. Zucchini waschen, trocknen und reiben. Limette fein abreiben.

  • Schritt 2/4

    Für den Teig Kokosöl, Rohrzucker und Eier in einer Schüssel schaumig rühren. Anschließend Mehl und Backpulver zugeben und vermengen. Zucchini und Limettenabrieb unterheben.
    • 125 ml Kokosöl
    • 150 g Rohrzucker
    • Eier
    • 300 g Mehl
    • 1 EL Backpulver
    • große Rührschüssel
    • Gummispatel oder Kochlöffel
    • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen

    Für den Teig Kokosöl, Rohrzucker und Eier in einer Schüssel schaumig rühren. Anschließend Mehl und Backpulver zugeben und vermengen. Zucchini und Limettenabrieb unterheben.

  • Schritt 3/4

    Kastenform mit etwas Butter einfetten und den Teig hineingeben. Für ca. 50 Min. bei 160°C backen oder mithilfe eines Zahnstochers testen, ob der Kuchen durch gebacken ist. Dafür den Zahnstocher in den Kuchen stechen. Kommt er sauber heraus, ist der Kuchen fertig.
    • Butter zum Einfetten
    • Backofen
    • Kastenform
    • Zahnstocher

    Kastenform mit etwas Butter einfetten und den Teig hineingeben. Für ca. 50 Min. bei 160°C backen oder mithilfe eines Zahnstochers testen, ob der Kuchen durch gebacken ist. Dafür den Zahnstocher in den Kuchen stechen. Kommt er sauber heraus, ist der Kuchen fertig.

  • Schritt 4/4

    Für die Glasur Frischkäse und Puderzucker vermengen und gut verrühren. Limette abreiben und Saft auspressen. Unter die Glasur rühren und über den abgekühlten Kuchen verteilen. Guten Appetit!
    • 100 g Frischkäse
    • 50 g Puderzucker
    • ½ Limette
    • große Rührschüssel
    • feine Reibe
    • Zitruspresse

    Für die Glasur Frischkäse und Puderzucker vermengen und gut verrühren. Limette abreiben und Saft auspressen. Unter die Glasur rühren und über den abgekühlten Kuchen verteilen. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich