Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Zitronen Tiramisu

Zitronen Tiramisu

15 Bewertungen
App öffnen
Team

Team

Redaktionsteam bei Kitchen Stories

„Zitronen Tiramisu ist die fruchtige, frische Variante des köstlichen italienischer Klassikers aller Desserts! Unbedingt im Sommer testen...“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
5 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
30 g
Cashewkerne
½ EL
Limoncello
½ EL
Zitronensaft
2
Löffelbiskuits
80 g
Mascarpone
80 g
Schlagsahne
1 TL
Vanillezucker
1 TL
Zitronenabrieb
2 EL
Lemon Curd

Utensilien

Backofen, Backblech, Teller, Handrührgerät mit Rührbesen, Schüssel (groß)

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
One-Pot-Lasagne für Faule
One-Pot-Lasagne für Faule
Tortellini alla panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)
Tortellini alla panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)
Ratatouille
Ratatouille

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
hausgemachte-lemon-curd

Hausgemachte Lemon Curd

nusse-richtig-hacken

Nüsse richtig hacken

zitrusfruchte-richtig-abreiben

Zitrusfrüchte richtig abreiben

3-einfache-wege-zitronen-zu-entsaften

3 einfache Wege Zitronen zu entsaften

Nährwerte pro Portion

kcal458
Fett39 g
Eiweiß8 g
Kohlenhydr.22 g
  • Schritte 1/ 3

    Ofen auf 180°C vorheizen. Cashewnüsse auf ein Backblech geben und ca. 5 Min. goldbraun backen. Abkühlen lassen, dann grob hacken und beiseite stellen. Limoncello und Zitronensaft in eine flache Schale geben, dann jeden Löffelbiskuit mit beiden Seiten in die Masse tauchen und beiseite stellen.
    • 30 g Cashewkerne
    • ½ EL Limoncello
    • ½ EL Zitronensaft
    • 2 Löffelbiskuits
    • Backofen
    • Backblech
    • Teller

    Ofen auf 180°C vorheizen. Cashewnüsse auf ein Backblech geben und ca. 5 Min. goldbraun backen. Abkühlen lassen, dann grob hacken und beiseite stellen. Limoncello und Zitronensaft in eine flache Schale geben, dann jeden Löffelbiskuit mit beiden Seiten in die Masse tauchen und beiseite stellen.

  • Schritte 2/ 3

    Mascarpone, Schlagsahne, Vanillezucker und die Hälfte der Zitronenschale in eine große Schüssel geben und mit einem Handrührgerät schaumig und luftig schlagen.
    • 80 g Mascarpone
    • 80 g Schlagsahne
    • 1 TL Vanillezucker
    • ½ TL Zitronenabrieb
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Schüssel (groß)

    Mascarpone, Schlagsahne, Vanillezucker und die Hälfte der Zitronenschale in eine große Schüssel geben und mit einem Handrührgerät schaumig und luftig schlagen.

  • Schritte 3/ 3

    Das Zitronen Tiramisu in folgender Reihenfolge in Gläser schichten: Sahnemischung, Lemon Curd, Löffelbiskuit, Lemon Curd, Sahnemischung. Mit gerösteten Cashewnüssen und der restlichen Zitronenschale bestreuen. Guten Appetit!
    • 2 EL Lemon Curd

    Das Zitronen Tiramisu in folgender Reihenfolge in Gläser schichten: Sahnemischung, Lemon Curd, Löffelbiskuit, Lemon Curd, Sahnemischung. Mit gerösteten Cashewnüssen und der restlichen Zitronenschale bestreuen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Zitronen Tiramisu

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!