Zimtknoten

Zu wenige Bewertungen

anina_cupcakegirl

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
9
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-25+
500 g Mehl
1 Prise Salz
75 g Zucker
½ Packung frische Hefe
75 g Butter
250 ml Milch
1 TL gemahlener Zimt
75 g Butter
75 g Zucker
3 EL gemahlener Zimt
Ei
3 EL Hagelzucker
2 EL Milch
  • Schritt 1/10

    • 500 g Mehl
    • 1 Prise Salz
    • 1 TL gemahlener Zimt

    Das Mehl in eine grosse Schüssel sieben, Zimt und die Prise salz hinzugeben.

  • Schritt 2/10

    • 75 g Zucker
    • ½ Packung frische Hefe

    Der Zucker und die frische Hefe in einer kleinen Schüssel mischen. Die Hefe verschmilzt so mit dem Zucker. Die Hefe wird vom Zucker angetrieben, so geht der Teig besser auf.

  • Schritt 3/10

    • 75 g Butter
    • 250 ml Milch

    Die Butter mit der Milch in einem Topf schmelzen. Wichtig das Ganze auf kleiner Stufe erhitzen, sodass die Mischung lauwarm bleibt. Anschliessend die Hefemischung hinzugeben.

  • Schritt 4/10

    Im letzen Schritt für den Teig gibt man die Flüssige Mischung zu den trockenen Zutaten dazu und kneten die Masse, bis ein Teig entsteht.

  • Schritt 5/10

    Der Teig sollte nun in einer Schüssel abgedeckt mit einem Küchentuch an einem warmen Ort für 1 Stunde ruhen.

  • Schritt 6/10

    • 75 g Butter
    • 75 g Zucker
    • 3 EL gemahlener Zimt

    In der Zwischenzeit kann die Creme, die auf den Teig kommt hergestellt werden. Dafür die Butter mit dem Zucker und dem Zimt verrühren, die Masse sollte wie eine Paste sein. Die kann dann in einer Schale draussen stehen gelassen werden.

  • Schritt 7/10

    Nun den aufgegangen Teig auf etwas Mehl mit dem Nudelholz zu einem Rechteck ausrollen. Die Creme kann nun mit einem Löffel, Teigscharber oder einer Winkelpalette dünn aufgetragen werden.

  • Schritt 8/10

    Den Backofen auf 250 Grad Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

  • Schritt 9/10

    Nun kann man den Teig Zusammenklappen, die beiden Aussenseiten sollten übereinander in die Mitte geklappt werden. Anschliessend horizontal ca. 1.5 cm breite Streifen schneiden. Diese Streifen drehen, sodass eine Kordel entsteht und diese zusammenrollen.

  • Schritt 10/10

    • Ei
    • 3 EL Hagelzucker
    • 2 EL Milch

    Die Zimtknoten nun auf den Backblechen mit genügend Abstand verteilen. Das Ei trennen, das Eigelb mit der Milch mischen und die Zimtknoten mit einem Pinsel damit bestreichen. Den Hagelzucker über jeden Zimtknoten drüber rieseln lassen. Die Zimtknoten sollten nun im Backofen ca. 5-10 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Mehr Köstlichkeiten für dich