Kalte Sobanudeln

Zu wenige Bewertungen

6onecent

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
200 g Sobanudeln
½ TL Knoblauch-Paste
2 EL Sojasauce
2 TL Reisessig
2 TL Sesam
2 EL Wasser

Utensilien

  • beschichtete Pfanne
  • Küchensieb
  • Schüssel (klein)
  • Schritt 1/2

    Die Nudeln in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Mit den Stäbchen vorsichtig umrühren und 4 - 5 Min. kochen. Dann abtropfen lassen und sofort unter kaltem Wasser abspülen.
    • 200 g Sobanudeln
    • beschichtete Pfanne
    • Küchensieb

    Die Nudeln in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Mit den Stäbchen vorsichtig umrühren und 4 - 5 Min. kochen. Dann abtropfen lassen und sofort unter kaltem Wasser abspülen.

  • Schritt 2/2

    Für die Soße, Knoblauchpaste, Sojasauce, Reisessig, Sesam und Wasser in eine Schüssel geben und vermengen. Die Soße mit Sobanudeln vermengen und genießen!
    • ½ TL Knoblauch-Paste
    • 2 EL Sojasauce
    • 2 TL Reisessig
    • 2 TL Sesam
    • 2 EL Wasser
    • Schüssel (klein)

    Für die Soße, Knoblauchpaste, Sojasauce, Reisessig, Sesam und Wasser in eine Schüssel geben und vermengen. Die Soße mit Sobanudeln vermengen und genießen!

Mehr Köstlichkeiten für dich