Vietnamesischer Tomaten-Tofu

Vietnamesischer Tomaten-Tofu

3 Bewertungen
„Eines unserer absolut liebsten Tomatengerichte überhaupt: Vietnamesischen Tomaten-Tofu oder ĐẬU SỐT CÀ CHUA. Warum es eines unserer absolut liebsten Tomatengerichte überhaupt ist? Deshalb: Es ist supereinfach gemacht, steht fix auf dem Tisch, zelebriert Tomaten, wie kaum ein anderes Gericht und günstig ist es noch dazu. Essenziell sind nur zwei Dinge: Guter Tofu und selbstverständlich gute Tomaten. Unsere Tipps: Unser vietnamesischer Tomaten-Tofu ist natürlich das perfekte Gericht, um deine frischen Sommertomaten zu zelebrieren. Wenn Tomaten gerade keine Saison haben und die Ware aus dem Bioladen oder Supermarkt nach nichts schmeckt, kannst du auch Dosentomaten verwenden und etwas sparsamer mit dem Sirup umgehen“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Tofu Natur
EL
Erdnussöl
250 g
Tomaten
1
Frühlingszwiebeln
1 Zehen
Knoblauch
2 EL
Sojasauce
½ EL
Reissirup
1 TL
Sriracha
Jasminreis (zum Servieren)

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Pfanne, Kochlöffel

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Nährwerte pro Portion

kcal283
Fett19 g
Eiweiß18 g
Kohlenhydr.14 g
  • Schritte 1/ 7

    • 200 g Tofu Natur
    • Messer
    • Schneidebrett

    Tofu gut trocken tupfen und in 1 1/2 cm große Würfel schneiden.

  • Schritte 2/ 7

    • 1 EL Erdnussöl
    • Pfanne
    • Kochlöffel

    2 EL Öl in eine heiße Pfanne geben, Tofu bei mittlerer bis hoher Hitze ca. 6–8 Min. rundherum goldbraun braten. Anschließend aus der Pfanne nehmen.

  • Schritte 3/ 7

    • 1 Zehen Knoblauch
    • 1 Frühlingszwiebeln

    Knoblauch fein hacken, den weißen Teil der Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

  • Schritte 4/ 7

    • ½ EL Erdnussöl

    Das restliche Öl in die Pfanne geben, Knoblauch und Frühlingszwiebel unter häufigem Rühren ca. 2 Min. bei mittlerer Hitze anschwitzen.

  • Schritte 5/ 7

    • 250 g Tomaten
    • 2 EL Sojasauce
    • ½ EL Reissirup
    • 1 TL Sriracha

    Tomaten grob hacken und in die Pfanne geben. Sojasauce und Reissirup unterrühren und ca. 5 Min. köcheln lassen, bis die Tomaten zerfallen sind. Mit Sriracha abschmecken.

  • Schritte 6/ 7

    Tofu in die Sauce geben und weitere ca. 2 Min. schmoren. Frühlingszwiebelgrün in Ringe schneiden.

  • Schritte 7/ 7

    • Jasminreis (zum Servieren)

    Tomaten-Tofu mit Jasminreis servieren und mit dem Frühlingszwiebelgrün toppen.

  • Guten Appetit!

    Vietnamesischer Tomaten-Tofu

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...