Vietnamesische Aubergine mit Chilidressing

Vietnamesische Aubergine mit Chilidressing

1 Bewertungen

„Diesen „Salat“ habe ich zum ersten Mal auf einem Geburtstag meiner Schwester gegessen und bin seit dem verliebt! “

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
5
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
1
Aubergine
1 EL
Öl
1
Knoblauch
½
Zwiebel
1 EL
Palmzucker
2 EL
Fischsauce
1 EL
Limettensaft
1
Chili
1
Knoblauch
2
Korianderwurzeln
1
Frühlingszwiebel

Utensilien

Backofen, 2 Töpfe

  • Schritte 1/5

    Aubergine halbieren und bei 200 *C im Ofen bräunen bis sie durch ist.
    • 1 Aubergine
    • Backofen

    Aubergine halbieren und bei 200 *C im Ofen bräunen bis sie durch ist.

  • Schritte 2/5

    Haut abziehen und Fleisch in Scheiben schneiden

    Haut abziehen und Fleisch in Scheiben schneiden

  • Schritte 3/5

    Öl erhitzen und gehackter Knoblauch und Zwiebeln glasig anschwitzen
    • 1 EL Öl
    • 1 Knoblauch
    • ½ Zwiebel
    • Topf

    Öl erhitzen und gehackter Knoblauch und Zwiebeln glasig anschwitzen

  • Schritte 4/5

    Zucker, Limettensaft und Fischsauce leicht erwärmen und verrühren. Chili, Frühlingszwiebeln, gehackter Knoblauch und Koriander dazugeben.
    • 1 EL Palmzucker
    • 2 EL Fischsauce
    • 1 EL Limettensaft
    • 1 Chili
    • 1 Knoblauch
    • 2 Korianderwurzeln
    • 1 Frühlingszwiebel
    • Topf

    Zucker, Limettensaft und Fischsauce leicht erwärmen und verrühren. Chili, Frühlingszwiebeln, gehackter Knoblauch und Koriander dazugeben.

  • Schritte 5/5

    Dressing mit der Aubergine vermengen und genießen!

    Dressing mit der Aubergine vermengen und genießen!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!